Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Regierungswechsel bei Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Afrikanischer Glanz und französischer Glamour im Stage Theater im Hafen - Sindisiwe Nxumalo (26) aus Südafrika und Jean-Luc "Jee-L" Guizonne (33) aus Frankreich spielen ab Mitte März die Rollen der Nala und des Löwenkönigs Mufasa.


Es ist geschafft. Sindisiwe Nxumalo und Jean-Luc "Jee-L" Guizonne haben sich durch alle entscheidenden Castings gekämpft, die Konkurrenz weit hinter sich gelassen. Nun sind sie bereit, als Erstbesetzung der Nala und des Mufasa die afrikanische Savanne im Hamburger Hafen zu erobern.

Einen weiten Weg sind die beiden talentierten Musicaldarsteller angetreten. Sindisiwe Nxumalo kommt gerade aus Südafrika, Jean-Luc "Jee-L" Guizionne aus Singapur.

Jean-Luc "Jee-L" Guizonne hat für seine Ausbildung viele bekannte Schulen und Programme besucht. Er belegte unter anderem Kurse an der Französischen Theaterschule, lernte im Studio Pygmalion und an der C.V.O Academy Of Paris. Danach ging er zur National Theatre School Of Paris und zur High Shool Of Music and Dance. Neben seiner Musicalkarriere hatte Jean-Luc Guizonne auch in der französischen TV-Talentshow "Star Academy" großen Erfolg, in der er mit Musikgrößen wie Stevie Wonder, Céline Dion und Mariah Carey zusammenarbeitete und es 2005 bis ins Halbfinale schaffte.

Des Weiteren machte sich der charismatische Franzose als Darsteller und Model bei zahlreichen Werbekampagnen für Gillette, Jean-Paul Gaultier, Hugo Boss und Levi Strauss einen Namen. Im Januar 2010 brachte er seine erste eigene Single "Nos Sentiments" heraus.

Der charmante Sänger ist schon viel gereist und kennt sich aus mit der Geschichte des kleinen Löwenjungen Simba. So spielte er die Rolle des Mufasa bereits in Paris und Singapur. Nun führt ihn sein Weg zu Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN nach Hamburg, der erfolgreichsten Musicalinszenierung des Löwenkönigs weltweit: "Ein absoluter Höhepunkt meiner Karriere und etwas ganz Besonderes!" schwärmt das Allroundtalent begeistert.

Die in Durban geborene Sindisiwe Nxumalo begann ihre Gesangskarriere in ihrer Heimatstadt. Nach ihrer Ausbildungszeit an der berühmten K-CAP Academy ging sie ans Play House Opera Theatre in Durban und war dort in verschiedensten Produktionen zu sehen. Zu den Highlights zählen "South Africa Celebrates", "Albert Luthuli" und "Bayede Shaka". Der Weg nach Hamburg ist für die junge Darstellerin ein bedeutender Schritt in ihrer Karriere. Sie freut sich sehr darauf, fortan die Nala im Theater im Hafen spielen zu können: "In Hamburg auf der Bühne stehen zu dürfen ist eine sehr wichtige Erfahrung, die mich schon jetzt unglaublich positiv verändert hat. Ich bin so dankbar für all die Chancen, die mir das Leben bietet und freue mich auf eine spannende Zeit in Deutschland!"