Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

FLASHDANCE ab September auf großer Tour

Artikel bewerten
(1 Stimme)

1983 füllte FLASHDANCE  erst die Kinos, dann die Tanzstudios. Der Soundtrack verkaufte sich über 20 Millionen Mal und brachte Irene Cara Weltruhm für den Song „Flashdance  - What a feeling“. 2008 wurde der Filmklassiker für die Musicalbühne adaptiert. Ab September geht FLASHDANCE – Das Musical auf große Tour durch Deutschland und Österreich. Bei einer Pressekonferenz am Dienstag stellte Kasper Holmboe von 2Entertain Germany stimmgewaltige Einblicke zur Tour vor.


2Entertain ist eine führende schwedische Produktionsfirma und führte in der Vergangenheit bereits das Musical FLASHDANCE auf. Zum Tochterunternehmen 2Entertain Germany mit Sitz in Hamburg gehört der bekannte Ex-Musicaldarsteller Kasper Holmboe, der seine Erfahrungen seit vielen Jahren an Nachwuchskünstler weitergibt.

Im Interview schwärmt Holmboe von der Leidenschaft der gefundenen Darsteller. Insbesondere Hannah Leser, die mit beeindruckendem Ehrgeiz schon nach ihrem Abschluss an der Stage School Hamburg im vergangenen Jahr als alternierende Mary Poppins in Stuttgart auftreten durfte. Die quirlige Badenerin erreicht bereits jetzt den Traum aller angehenden Musical-Darsteller als Erstbesetzung einer Hauptrolle. Es finden sich aber auch weitere bekannte Stimmen im Cast: Nadja Scheiwiller, Sasha di Capri und (in Hamburg, Berlin, Wien und Salzburg) Gitte Haenning. Ebenfalls bei der Pressekonferenz anwesend war Ann-Sophie, die Deutschland 2015 bei Eurovision Song Contest („Black Smoke“) vertreten hatte. Sie startet in der Rolle der „Gloria“ in Kürze ihr Musicaldebüt.

Erfreulich ist, dass den Zuschauer keine teuren Ticketpreise erwarten. Daher sollten noch schnell die besten Plätze gesichert werden, bevor die Tour am 20. September in Hamburg startet.

Interview mit Hannah Leser


Interview mit Kasper Holmboe


Tourdaten (hier Tickets sichern)

20.09.-07.10.18 - HAMBURG: Mehr! Theater am Großmarkt
10.10.-21.10.18 -  DÜSSELDORF: Capitol Theater
25.10.-28.10.18 -  SALZBURG: Salzburgarena
30.10.-04.11.18 -  BREMEN: Metropol Theater
06.11.-07.11.18 -  FRANKFURT Jahrhunderthalle
13.11.-25.11.18 -  WIEN MuseumsQuartier (Halle E)
27.11.18             -  BAMBERG: brose ARENA
11.12.-23.12.18 -  BERLIN: Admiralspalast
28.12.-30.12.18 -  MANNHEIM Rosengarten (Mozartsaal)
08.03.-10.03.19 - HANNOVER: Swiss Life Hall

Medien