Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Thomas Hohler

Artikel bewerten
(12 Stimmen)

Thomas Hohler war schon in seiner Kindheit von Bühne und Theater fasziniert und wirkte bereits in der Grundschule in verschiedenen Aufführungen als Sänger und Schauspieler mit. Von 1996 bis 1997 spielte er in der Duisburger Aufführung von LES MISÈRABLES die Kinderhauptrolle des Gavroche. Bevor er sein Studium an der Universität der Künste in Berlin begann, nahm er privaten Gesangs- und Klavierunterricht u.a. bei Ruth Miketta und Roland Miosga. Thomas Hohler war 2003 Bundessieger „Jugend Musiziert" und nahm erfolgreich am „Bundeswettbewerb Gesang" in Berlin teil, wo er den Förderpreis zur Unterstützung eines Gesangsstudiums gewann. Die Oscar und Vera Ritter Stiftung unterstützte ihn während des Studiums mit einem Einzelstipendium. Weitere Bühnenerfahrung sammelte der gebürtige Bottroper in Düsseldorf und Gelsenkirchen, wo er in HAIR als Claude Hooper Bukowski auf der Bühne stand. In seiner Heimatstadt gab er mehrere Solokonzerte, die durch das Kulturamt Bottrop im Rahmen des Programms „Forum junger Künstler" gefördert wurden. Als Mitglied des Chors „MusiCall" gewann er im September 2005 beim Landes-Chorwettbewerb Berlin in der Kategorie Jazz-Vokal/A-Capella. Das A-Capella Singen ist Thomas' Leidenschaft: in seiner Freizeit singt er bei der Berliner A-Capella-Band „Tunefisch". Thomas Hohler spielte in der Berliner Produktion von 3 MUSKETIERE – DAS MUSICAL als Zweitbesetzung die Rolle des „d'Artagnan". Von November 2006 bis Januar 2008 stand er in Stuttgart als Erstbesetzung in der Rolle des jungen Helden auf der Bühne des Apollo Theaters. Darauf folgte ein Engagement als „Kronprinz Rudolf und Zweitbesetzung des „Luigi Luccheni" in dem Musical „Elisabeth". Im Sommer 2010 spielte er erneut die Rolle des „d'Artagnan" in bei den Freilichtspielen in Tecklenburg.

Mehr in dieser Kategorie: « Anne Hoth Rasmus Borkowski »