Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

"Wir suchen kein Sylvester Stallone Double, wir suchen Rocky."

Schriftgröße
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Das Casting für ROCKY - Das Musical hat begonnen . Darsteller für sechs Hauptrollen werden gesucht . Das Ensemble wird insgesamt aus ca. 40 Darstellern bestehen.


Eine Weltpremiere wirft ihre Schatten voraus. Der Castingprozess für ROCKY - Das Musical hat begonnen. Rund 40 Darstellerinnen und Darsteller werden für das gesamte Ensemble gesucht. Besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich auf den sechs Hauptrollen, allen voran Rocky und Adrian.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 3. Januar 2012, doch bereits jetzt sind knapp tausend Bewerbungen in der Casting-Abteilung der Stage Entertainment eingegangen. ROCKY bewegt die Musicalbranche. Kein Darsteller will seine Chance verpassen, bei der Weltpremiere im November 2012 dabei zu sein. Die ersten Auditions sind für Ende Januar in Hamburg geplant. Hauptverantwortlich für die Suche nach geeigneten Darstellern für diese Stage Entertainment Eigenproduktion ist Casting Director Ralf Schädler. Seit 2007 leitet der 40-jährige die deutsche Casting-Abteilung des Marktführers Stage Entertainment und ist in dieser Funktion verantwortlich für die Besetzung von Musical-Hits wie Ich war noch niemals in New York, Disneys Musical Tarzan, Disneys Der König der Löwen, Sister Act oder Hinterm Horizont.

Dass der Anspruch an das Casting von ROCKY groß sein wird, weiss auch Sylvester Stallone: "Viele Menschen werden denken, dass der Rocky auf der Bühne ein Ersatz für mich sein muss. Aber das muss er nicht. Dieser Darsteller verleiht Rocky eine ganz neue Dimension, mit ganz neuen Fähigkeiten. Er überträgt die Seele von Rocky in Musik."

Die Auditions in Hamburg gestaltet Schädler gemeinsam mit dem amerikanischen Regisseur Alex Timbers und dem Komponisten-Duo Lynn Ahrens und Steven Flaherty. Die Frage, welche Herausforderungen das Casting für ROCKY - Das Musical bietet, beantwortet Ralf Schädler im Folgenden:

Wieviele Darsteller werden insgesamt gesucht?

Das gesamte Ensemble von ROCKY wird aus ca. 40 Darstellern bestehen. Davon werden 24 pro Show auf der Bühne zu sehen sein, inklusive der sechs Hauptrollen rund um Rocky und Adrian. Es werden acht Shows pro Woche gespielt werden. Um hierbei einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, benötigen wir neben den Hauptrollen natürlich Zweitbesetzungen, die in der Lage sind, mehrere Rollen im Musical zu spielen.

Ist es üblich, dass Darsteller bereits so viele Monate vor einer Premiere gecastet werden?

Nein, das ist eher ungewöhnlich. Da die Darsteller von Rocky Balboa und Apollo Creed aber neben den klassischen Musicalproben auch ein ausgiebiges Boxtraining absolvieren müssen, benötigen wir die Zeit diesmal, um bis zur Weltpremiere im November 2012 im wahrsten Sinne des Wortes fit zu sein.

Was ist die größte Herausforderung beim Casting von ROCKY?

Wichtig ist, dass die Darsteller in ihren Rollen so überzeugend sind, dass es für den Zuschauer glaubhaft ist. Alle Darsteller müssen ja die vom Film sehr bekannten Charaktere auf die Bühne bringen. Dabei müssen sie den Zuschauer aber den Film vergessen lassen.

Schließlich übertragen wir die Geschichte von Rocky in eine für diesen Charakter neue Kunstform. Das ist eine enorme schauspielerische Herausforderung. Und wir suchen dafür kein Sylvester Stallone Double. Wir suchen einen Rocky.

Wie müssen die Darsteller von Rocky und Adrian sein?

Rocky und Adrian sind zwei besondere Charaktere. Zu Beginn sind es einsame, fast gebrochene Menschen. Gemeinsam wachsen sie aber aneinander. Sylvester Stallone sagte einmal: "Ohne Adrian hätte Rocky die letzte Runde nie erreicht."

Diese Liebe, diese Seelenverwandtschaft zwischen ihnen muss spürbar sein. Die beiden spielen eines der bekanntesten Liebespaare der Filmgeschichte, haben sehr viele sensible und innige Szenen miteinander. Da muss die Chemie stimmen.