Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

"The Sound of Music" wurde zum TV-Ereignis in den USA

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Musicals live zur Primetime im deutschen TV? Leider bislang undenkbar. In den USA wurde "The Sound of Music" mit Popstar Carrie Underwood und Schauspieler Stephen Moyer ("True Blood") in den Hauptrollen als Maria und Georg von Trapp jüngst zum Live-TV-Ereignis mit stattlichen 18,6 Millionen Zuschauern bei NBC.

Das Musical von Richard Rogers und Oscar Hammerstein, das auf dem deutschen Heimatfilm "Die Trapp-Familie" basiert, feierte 1959 am Broadway Premiere und wurde dort 1443 aufgeführt. In London waren sogar 2386 Aufführungen ab 1961 möglich. Die deutschsprachige Erstaufführung fand 1982 im Stadttheater Hildesheim statt.

"The Sound of Music" live im amerikanischen TV war durchaus auch für NBC ein gewagtes Experiment, das sich durch die hohe Quotenzahl vollends gelohnt hat. Schon jetzt plant man fest zur Weihnachtszeit jährlich ein Musical live im TV zu präsentieren und dabei einen Popstar in einer Hauptrolle zu besetzen.
Die TV-Ausstrahlung ist sogar aktuell in kompletter Länge auf der Senderseite von NBC zu sehen. Der Inhalt ist in Deutschland jedoch nur per Proxy sichtbar, da der Inhalt nur für Amerika freigegeben ist.

Medien