Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Stage Entertainment wird Theater erst 2021 wieder öffnen

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Stage Entertainment Geschäftsführerin Uschi Neuss Stage Entertainment Geschäftsführerin Uschi Neuss
Die Theater der Stage Entertainment bleiben in diesem Jahr weiterhin geschlossen. Geschäftsführerin Uschi Neuss sieht die Voraussetzungen der Wirtschaftlichkeit der Produktionen für nicht gegeben. „Wir sind bestens vorbereitet, wieder loszulegen, sobald wir dazu in die Lage versetzt werden“, sagt sie in einem neuen Update in Form eines Video-Interviews. Die Künstler dürfen auf der Bühne in den Original-Inszenierungen agieren - nur Küssen und Beißen ist nicht erlaubt. Der Mindestabstand im Zuschauersaal und die damit verbundene Maximalauslastung ermöglichen keinen Spielbetrieb. Stage plant an jedem Standort zunächst je ein Theater wiederzueröffnen, um den Proben- und Spielbetrieb und alle anderen Abläufe nach den neuen Hygiene- und Sicherheitskonzepten für Zuschauer und Mitarbeiter erfolgreich unter Beweis zu stellen. Erst danach werden weitere Theater geöffnet, die mögliche Wirtschaftlichkeit des Spielbetriebs stets vorausgesetzt. Die jeweils erste Show wäre in Hamburg PRETTY WOMAN im Stage Theater an der Elbe, in Stuttgart TANZ DER VAMPIRE im Stage Palladium Theater sowie in Berlin die BLUE MAN GROUP im Stage Bluemax Theater. Der neue Spielplan:

ALADDIN (Frühjahr 2021, Stuttgart)
BLUE MAN GROUP (Frühjahr 2021, Berlin)
DER KÖNIG DER LÖWEN (Frühjahr 2021, Hamburg)
DIE EISKÖNIGIN (August 2021, Hamburg)
ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK (Neuinszenierung) (Sommer 2021, Berlin und Tour)
MAMMA MIA! (abgesagt 2021, Berlin)
MAMMA MIA! (2022, Hamburg)
PRETTY WOMAN (verlängert bis Juni 2021, Hamburg)
TANZ DER VAMPIRE (Frühjahr 2021, Stuttgart)
TINA - DAS TINA TURNER MUSICAL (verlängert bis Oktober 2021, Hamburg)
TINA - DAS TINA TURNER MUSICAL (November 2021, Stuttgart)
WICKED (Neuinszenierung) (Mai 2021, Hamburg)

Medien