Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Mehr! Entertainment bringt "SHREK" auf die Bühne

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mehr! Entertainment hat die Aufführungslizenz für "SHREK – Das Musical" von DreamWorks Theatricals für den  deutschsprachigen Raum erworben. Weltweit lieben Jung und Alt die mitreißende Geschichte um den tollkühnen grünen Oger Shrek und seiner geliebten Prinzessin Fiona: Shrek eroberte 2001 die Kinos weltweit und wurde zur Kultfigur. 3,5 Millionen Zuschauer haben "Shrek – der tollkühne Held" in den deutschen Kinos gesehen.


Basierend auf der Theaterproduktion von DreamWorks Theatricals, deren Broadway-Inszenierung gleich acht TONY Award-Nominierungen (u.a. bestes Musical) erhielt, wird Mehr! Entertainment eine komplett neue und eigens für die Produktion konzipierte SHREK-Theaterwelt für den deutschsprachigen Raum präsentieren. Unter der Leitung von Regisseur Andreas Gergen beginnt in Kürze die kreative Schaffensphase, die Übersetzung des OSCAR-prämierten Filmstoffs ist bereits in Arbeit.

"Mit der Lizenz von SHREK – Das Musical konnten wir uns eines der ganz großen Family-Entertainment-Themen unserer Zeit sichern, denn diese abenteuerliche Geschichte zieht Zuschauer aller Generationen gleichermaßen in ihren Bann," erklärt Maik Klokow, Geschäftsführer und Produzent von Mehr! Entertainment. "Wir sind sehr stolz, dieses großartige Musical für den deutschsprachigen Raum umsetzen zu können und werden ein einzigartiges Bühnenerlebnis für unser Publikum schaffen."

An welchem Standort SHREK aufgeführt werden soll, ist bislang noch unbekannt.