Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

KINKY BOOTS mit Gino Emnes als Drag-Queen "Lola" und Dominik Hees als "Charlie"

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
"Auf die Hacken, fertig, los!" heißt es ab 3. Dezember für Gino Emnes, denn der 41-jährige verwandelt sich bei der Deutschlandpremiere des Musicals KINKY BOOTS in die Drag-Queen "Lola". Eine anspruchsvolle Rolle, die sich vom harten Boxer zum empfindsamen Paradiesvogel wandelt. Tanzen auf hochhackigen Schuhen inklusive. Casting-Direktor Ralf Schaedler ist begeistert von ihm: "Gino Emnes bringt eine unglaublich aufregende Energie für Lola mit. Natürlich hat er die nötige körperliche Präsenz, die er schon als Apollo Creed in ROCKY bewiesen hat, eine phantastische Stimme, die den Songs von Cyndi Lauper gerecht wird, und das schauspielerische Gespür, um alle Farben dieser Rolle zu interpretieren. Das Publikum kann sich auf einen völlig anderen Gino freuen." Und natürlich freut sich auch der Darsteller selbst auf die Hauptrolle: "Bisher kennen mich die Musicalbesucher eher als tough guy, und nun kann ich meine sanfte Seite zeigen, was ich kaum erwarten kann. Nach dem harten Boxtraining für ROCKY erkunde ich nun voller Begeisterung das nächste bisher unbekannte Terrain: das Gehen auf High Heels und das schillernde Leben einer Drag Queen! Das wird ein Spaß!" Ebenfalls bekannt ist die Besetzung der Rolle von "Charlie Price", die Dominik Hees übernimmt. Charlie erbt die heruntergekommene Schuhfabrik seines Vaters. Als er auf "Lola" trifft, entsteht ein neuer Erfolgsplan: Schrille Schuhe und Stiefel für Drag-Queens. KINKY BOOTS wurde mit sechs Tony Awards und drei Olivier Awards ausgezeichnet. Cyndi Lauper hat für dieses Musical auch neue Songs geschrieben. Die weitere Besetzung soll zeitnah bekannt gegeben werden

Medien