Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Fünf Stimmen und ein Flügel für „Das tote Pferd von Plön“

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Uwe Kröger, Sabrina Weckerlin, Chris Murray, Roberta Valentini und Kerstin Dietrich geben am 10. April 2016 ein besonderes Konzert, um gemeinsam die Werbetrommel für Deutschlands erste Musical-Webserie "Das tote Pferd von Plön" zu rühren. Im Silbersaal des Deutschen Theaters singen sie die größten Musicalhits und werden dabei von Caspar Richter am Flügel begleitet. Das Konzert findet nur einmalig statt. 190 Tickets zum Preis von 79,00 € sind ab sofort auf der Homepage www.musicalshautnah.de erhältlich. Die Macher der Webserie möchten durch diese Einnahmen die Crowdfunding-Kampagne der Webserie erfolgreich abschließen. Aktuell sind knapp 80% des Zielbetrages von 25.000 € erreicht.

“Musicals Hautnah” unterstützt das einzigartige Projekt "Das tote Pferd von Plön", Deutschlands erste Musicalwebserie. Diese wird eine schräge Komödie, in der ein enttäuschter Musicalfan pro Folge mindestens einen großen Musicalstar humorvoll um die Ecke bringt. So lange bis am Ende nur noch ihr großes Idol Musicalstar Hajo Keller - mit Augenzwinkern gespielt von Musicalstar Uwe Kröger - übrig bleibt. Viele weitere große deutschen Musicalstars sind ebenfalls mit dabei und werden sich mit Freude selbst auf die Schippe nehmen und um die Ecke bringen lassen.

Medien