Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Update der Musikwunschdatenbank

Schriftgröße
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Heute haben wir wieder die Musikwunschdatenbank erweitern können. Nachfolgende Werke stehen nun ebenfalls zum Wünschen bereit: CYSALION (Studio 2010), SOPHIES TRAUM (Studio 2014), DIE KÖNIGS VOM KIEZ (Studio 2014), MOZART L'OPERA ROCK (Paris 2009 und Gesamtaufnahme Paris 2009), Janet Marie Chvatal's und Marc Gremm's "Brennende Herzen", die "Musical Gala 2007" in Ludwigsburg, Broadway sings the best of Paul Simon "The Paul Simon Album" und "My Bigband Dreams" von Viktor Gernot. Viel Spaß beim Wünschen!


SOPHIES TRAUM

Musik:
Pascal Vogt
Text: Gunnar Ewerts
Darsteller: Michaela Schober, Bettina Lindenblatt, Anna Blochinger, Thomas Wißmann, Florian Tobeck, Dennis Henschel, Patrick Phlipsen
Beschreibung: Die junge Sophie aus gehobenen Gesellschaftskreisen, wächst bei ihren Eltern Elise und Herbert in den Zeiten des Nationalsozialismus auf. Zunächst fällt ihr besonders die Veränderung im Wesen ihres eigenen Vaters auf. Sie sucht, ganz das junge und unschuldige Mädchen, die Schuld bei sich. Sie vertraut ihre Ängste ihrer Mutter an, die fest in ihrem Glauben und Tugenden verankert, versucht Sophie die Ängste zu nehmen. 
Auch ihr sind die Veränderungen stark aufgefallen und sie versucht Sophie vor der Grausamkeit dieser Entwicklungen zu bewahren. 
Herbert indes ist zunächst stark begeistert von den Idealen des Nationalsozialismus und sympathisiert mit diversen Führungskräften der damaligen Zeit. Seine Karriere verläuft steil, kommt aber schnell an seine Grenzen, als er erkennt welch schlimme Machenschaften er unterstützt und sich seinem Vorgesetzten und langjährigen Familienfreund General Berger zu widersetzen traut. General Berger, völlig verankert im Dienste des Staates, lässt sich nicht beirren und befiehlt Herbert die ihm aufgetragenen Aufgaben auszuführen – es kommt zum Streit. 
Zu Hause muss sich Herbert ebenfalls Problemen stellen, seine Frau bittet ihn Abstand von den Machenschaften der Nationalsozialisten zu nehmen und auf sein Leben zu achten, sich mehr um Sophie und die Familie zu kümmern. Was Herbert noch nicht weiß: Die Familie wird mit einem schweren Schicksalschlag zu kämpfen haben. 
Währenddessen hat Sophie, tief geprägt vom Glauben und der Erziehung ihrer Mutter, Freundschaft mit einem Jungen mit Behinderung geschlossen. Sie ist zwar das unschuldige Mädchen, ihr ist aber dennoch nicht verborgen geblieben, dass Lukas in großen Schwierigkeiten steckt.
 Sie beschließt ihn zu beschützen und auf ihn aufzupassen. 
Doch wie weit muss sie gehen, um ihren Freund zu beschützen, kann sie dieses Versprechen überhaupt einlösen, wird ihr Vater zu ihr stehen, oder sie für ihre Tat verachten? Buch: Gunnar Ewerts und Pascal Vogt.
Quelle: soundofmusic-shop.de

DIE KÖNIGS VOM KIEZ

Musik: Martin Lingnau
Text: Heiko Wohlgemuth
Darsteller: Götz Fuhrmann, Lisa Huk, Tim Koller, Stefan Rüh, Nadine Schreier, Carolin Spieß, Stefan Stara
Beschreibung: Da hat das Schicksal einer Familie auf St. Pauli wohl einen derben Streich gespielt, als es ihr ausgerechnet den Nachnamen König schenkte. Denn Kasse und Kühlschrank der siebenköpfigen Schar sind permanent leer. Obwohl die vier Kinder Marie, Björn, Benny und Pamela alles – wirklich alles! – tun, um den Clan (inklusive der bettlägerigen Oma und des Babys der erst 15-jährigen Pamela) über die Runden zu bringen. Durchkreuzt werden die Bemühungen jedoch weniger von Gläubigern und Ämtern als vom eigenen Vater. Das daueralkoholisierte und allergisch auf ehrliche Arbeit reagierende Familienoberhaupt, von allen nur der Käpt‘n genannt, wirft alles mühsam Erschuftete, was seine Sprösslinge zur Tür hereinbringen, mit vollen Händen wieder zum Fenster raus. Einzig die liebestolle, aber angegraute Nachbarin Berta kann den Käpt‘n mit eindeutig zweideutigen Avancen kurzzeitig in Schach halten. Als dann noch eine Räumungsklage droht, scheint das Schicksal seine Späße endgültig zu weit zu treiben – aber: Der Kiez hält ja bekanntlich zusammen!
Quelle: soundofmusic-shop.de