• Jetzt läuft xx:xx


    von
    aus

    gewünscht von
  • Musicals wünschen

    Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch

    oder verwende die erweiterte Suche

Petter Bjällö

Bewerten
(9 Stimmen)
Petter Bjällö

Petter Bjällö absolvierte von 1995 bis 1999 eine Musicalausbildung an der Göteborg Balletakademie, die er mit Diplom abschloss. Seine ersten Rollen nahm er noch in Schweden an, dort spielte er unter anderem in Hair, in Annie, den Zach in A Chorus Line und den Roger in Grease.

Dann ging er mit „Vom Broadway bis Duvemala" auf Tournee. In Deutschland war er als Antoine Teil der Weltpremiere von Der Glöckner von Notre Dame in Berlin. Als Graf Károlyi stand er 2002/2003 in Essen neben dem ebenfalls schwedischen Darsteller Jesper Tydén im Musical Elisabeth auf der Bühne. Dort blieb er, um vom 2003 bis 2005 in Aida als Zoser und Radames aufzutreten. In Oberhausen am Metronom Theater und in Berlin am Theater am Potzdamer Platz konnte man ihn in Disney´s Die Schöne und das Biest in den unterschiedlichsten Rollen wie z.B. dem Biest erleben. 2005 sang er gemeinsam mit Jana Werner bei den Freilichtspielen Tecklenburg den Sir Lionel in dem Musical Camelot. Außerdem gab er dort gemeinsam mit seinem Lebensgefährten, dem Musicaldarsteller Claus Dam, einen Konzertabend mit Musicalmelodien von Cole Porter. Mit Dam spielte er auch gemeinsam in Essen in Elisabeth und trat in weiteren gemeinsamen Abendprogrammen auf. Am Aalto-Theater in Essen spielte er 2005/2006 die Rollen Bill Calhoun/Lucentio in Cole Porters Musical Kiss me Kate. In den Jahren 2006-2007 war er in der Tour Produktion Musical Hautnah zu sehen. Weiterhin nahm er an der Castingshow Musical Showstar 2008 teil. Momentan ist er in Wicked - Die Hexen von Oz in Oberhausen alternierend in den Rollen des Zauberers bzw. Dr. Dillamond zu sehen.

gratisDie Nutzung von musicalradio.de ist und bleibt kostenlos! Dies wollen wir hiermit noch einmal ganz klar bestätigen. Die Nutzung der Internetseite, das Hören des Radiosenders und das Einreichen deines Musikwunsches ist 100%-ig kostenlos. Mit einer Registrierung gehst du keine Verpflichtung oder Abo ein. Im Gegenzug würden wir uns wünschen dich häufig in unserer Community und im Forum zu sehen. Alle weiteren Fragen beantworten hier.