• Jetzt läuft xx:xx


    von
    aus

    gewünscht von
  • Musicals wünschen

    Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch

    oder verwende die erweiterte Suche

Metronom Theater Oberhausen

Bewerten
(9 Stimmen)
Metronom Theater Oberhausen

Das Multifunktionstheater wurde 1999 nach einer Bauzeit von nur zehn Monaten mit der Premiere von Peter Maffays TABALUGA & LILLI eingeweiht. Nach Gastspielen von FALCO MEETS AMADEUS und VOM GEIST DER WEIHNACHT sowie der Akrobatikshow ‚Blue Balance' übernahm die Stage Entertainment das Haus im August 2005. Für die erste Produktion – Disneys DIE SCHÖNE UND DAS BIEST – wurden die Bühne, der Zuschauerraum und das Foyer einer kompletten Neugestaltung unterzogen. Damit setzt die Stage Entertainment ihre Theaterphilosophie auch für das Metronom Theater am CentrO fort: Die Bühne und das Auditorium wurden nach den modernsten Maßstäben für zeitgenössisches Live-Entertainment der Spitzenklasse umgebaut, im Foyer wurde ein elegantes und einladendes Ambiente geschaffen – so wird dem Besucher vom ersten Moment des Eintretens an ein einzigartiges Erlebnis geboten.

Das Foyer wurde durch eine ‚Ummantelung' der bestehenden Räumlichkeiten erweitert und zeichnet sich nun durch Großzügigkeit und Transparenz aus. In einer extravaganten Konstruktion wurde dem gesamten Foyerbereich ein futuristischer Glasanbau vorgelagert. Der Clou des Designs ist eine innovative Lichtgestaltung, wobei horizontale Lichtlinien das rot getönte Glas erstrahlen lassen. Mit diesem außergewöhnlichen Gestaltungskonzept verbreitet das Theaterfoyer Eleganz und Harmonie und lädt den Besucher zu einem unvergesslichen Gesamterlebnis ein. Ein besonderer Blickfang und ein für sich stehendes architektonisches Highlight ist die neu gestaltete Freitreppe, die dem Zuschauer auf fast kunstvolle Weise den Weg in das Auditorium weist.

Das Metronom Theater bietet optimale Voraussetzungen für die Umsetzung großer Shows und Produktionen, wie in der Vergangenheit für die BLUE MAN GROUP und TANZ DER VAMPIRE. Der Bühnenbereich ist den Ansprüchen moderner Live-Unterhaltung angepasst. Die Hauptbühne hat eine Größe von mehr als 280 Quadratmetern. Die jeweils 150 Quadratmeter großen Seitenbühnen sowie der 20 Meter hohe Bühnenturm, der sich aus der 30 Meter hohen Kuppelkonstruktion ergibt, ergänzen die Obermaschinerie um einen sehr großzügig gestalteten Hinterbühnenbereich.

gratisDie Nutzung von musicalradio.de ist und bleibt kostenlos! Dies wollen wir hiermit noch einmal ganz klar bestätigen. Die Nutzung der Internetseite, das Hören des Radiosenders und das Einreichen deines Musikwunsches ist 100%-ig kostenlos. Mit einer Registrierung gehst du keine Verpflichtung oder Abo ein. Im Gegenzug würden wir uns wünschen dich häufig in unserer Community und im Forum zu sehen. Alle weiteren Fragen beantworten hier.