Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Premieren im Juli: Schwanenprinz und Schiller

Premieren im Juli: Schwanenprinz und Schiller
Einen ganz besonderen Spielort hat das neue Ludwig-Musical "Der Schwanenprinz" in Füssen: An zehn Terminen geht es mit dem Schiff auf eine Reise über den Forggensee, direkt vor Schloss Neuschwanstein. Es ist das dritte Musical über den Bayernkönig, das in Füssen gezeigt wird. Federführend sind dabei u.a. Janet Chvatal und Marc Gremm, die schon bei "Ludwig²" gemeinsam auf der Bühne standen. In Kiel gibt es mit Schillers "Die Räuber" in einer musikalischen Variante erneut ein Open-Air am Seefischmarkt. Die Songs stammen von Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff aus der Indie-Rockband kettcar. Nachdem "Artus Excalibur" letzten Monat in Tecklenburg seine Open-Air-Premiere feierte, hat das Wildhorn-Stück im Juli nun seine österreichische Erstaufführung auf der Felsenbühne Staatz zu vermelden. In Tecklenburg geht es mit "Saturday Night Fever" groovy weiter; in den Titelrollen spielen Alexander Klaws und Nadja Scheiwiller. Auch die 18. Sommernacht des Musicals wartet wie gewohnt mit prominenter Besetzungsriege auf: Unter anderem sind Mark Seibert und Willemijn Verkaik mit von der Partie. Andernorts wird auf Klassiker gesetzt. Bei den Bad Hersfelder Festspielen steht "My Fair Lady" mit Ex-"No-Angel" Sandy Mölling auf dem Spielplan. In Röttingen wird "Sunset Boulevard" gezeigt – mit Daniela Ziegler, die bereits vor 19 Jahren in Niederhausen die Norma Desmond gab. Und bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall geht "Jesus Christ Superstar" mit Patrick Stanke an den Start. Falls der Juli doch eher verregnet wird und potentielle Open-Air-Besucher verschreckt, bleibt als Ausweichmöglichkeit unter anderem "Footlose", das im Rahmen des Musicalsommers Amstetten in der Johann-Pölz-Halle aufgeführt wird. In Baden bei Wien feiert "Jekyll & Hyde" mit Darius Merstein MacLeod in den Titelrollen Premiere.

Die Premieren im Juli:
Hair (Hof 01.07.), Ein Mann ohne Bedeutung (Georgsmarienhütte 01.07.), Zorro (Jagsthausen 01.07.), Die Räuber (Kiel 01.07.), Jesus Christ Superstar (Trier 02.07.), Flashdance (Brakel 02.07.), Cabaret (Augsburg 02.07.), Proud Mary - Ein Schiff wird kommen (Melk 05.07.), Get On With It (London 06.07.), Fiddler on the Roof (London 07.07.), Der Glöckner von Notre Dame (Dehler) (Rathen 07.07.), Pension Schöller (Weitra 08.07.), Jesus Christ Superstar (Koblenz 08.07.), My Fair Lady (Bad Hersfeld 08.07.), Musical-Nacht (Grevenbroich 09.07.), I’m Getting my Act Together and Taking it on the Road (London 09.07.), The Blues Brothers in: Prison! (Alzenau 09.07.), Daisy (London 11.07.), The Stripper (London 11.07.), Into the Woods (London 12.07.), Die 3 von der Tankstelle (Amöneburg 13.07.), Sugar - Manche mögen's heiß (Thun 13.07.), Sunset Boulevard (Röttingen 14.07.), Hello, Dolly! (Lahnstein 15.07.), The Magic of Lena Horne (London 15.07.), Musicals an der Totenkirche (Schwalmstadt 15.07.), All That Jazz (London 15.07.), Winnifred - Das Musical (München 16.07.), Boeing Boeing (Nürnberg 17.07.), Proud of Your Boy (London 17.07.), 9 to 5 (London 19.07.), Footloose (Amstetten 20.07.), The Bodyguard (London 21.07.), My Fair Lady (Bad Leonfelden 21.07.), Der gestiefelte Kater (Kassel 21.07.), Cats (London 21.07.), Mountains (London 21.07.), Jesus Christ Superstar (London 21.07.), Korbinian - Das Musical (Freising 21.07.), Babes in Arms (London 22.07.), Saturday Night Fever (Tecklenburg 22.07.), Artus Excalibur (Staatz-Kautendorf 22.07.), Jesus Christ Superstar (Schwäbisch Hall 22.07.), Sommernacht des Musicals XVIII (Dinslaken 23.07.), April Sings Arlen (London 23.07.), Frankenstein Junior (Erlenbach 26.07.), London Road (London 27.07.), Exposure (London 28.07.), Jekyll & Hyde (Baden 29.07.), The Sound of Music (Kufstein 29.07.), Spatz und Engel (Wustrau 29.07.), Der Schwanenprinz (Füssen 30.07.)

Artikel bewerten
(0 Stimmen)