Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

DER SCHLÜSSEL in Duisburg versetzt das Publikum weiterhin in Staunen

Im Oktober 2014 wurden wir Zeuge einer magischen Premiere, die wir bis heute nicht vergessen haben: DER SCHLÜSSEL in Duisburg. Einem Musical aus der Feder von Benjamin Hübbertz-Ivartnik und Sebastian Ivartnik, welches mit größter Leidenschaft vom Musicalverein P.R.O.-Y.O.U.. e.V. in der Rheinhausenhalle Duisburg in sechs Vorstellungen aufgeführt wurde. Nun zwei Jahre später befindet sich das „Mystical“ am selben Standort in seiner zweiten Spielzeit und kann insbesondere auch neue Besucher weiterhin begeistern.
Nach unserer Rezension 2014 und einem weiteren Besuch mit veränderter Besetzung in der zweiten Spielwoche des Premierenjahres, waren wir am Samstag zum nun mehr dritten Male zu Gast in der fantasievollen Welt Argonan’s und setzten gleichbleibende Erwartungen an die neue Spielzeit. Bei dem fantastischen, in jeder Szene wechselndem Bühnenbild, den aufwendig verkörperten Fabelwesen und beeindruckend hergestellten Kostümen waren keine Änderungen notwendig. Gewechselt hat jedoch inzwischen nahezu die gesamte Besetzung. Rühmlich für den Verein dem Grundsatz „Musicalprojekt für Jedermann“ treu zu bleiben, wirkte sich dies in der von uns besuchten Vorstellungen aber leider auf die stimmliche Stärke des Ensembles aus. Die beeindruckende Stimmvielfalt des Premierenjahres, die auch auf der veröffentlichten Cast-CD zu hören ist, konnte leider nicht erreicht werden. Dennoch hat es der Musicalverein weiterhin geschafft seine große Mitgliederanzahl so hoch zu motivieren, dass die Leidenschaft der zahlreichen Darsteller gepaart mit den optischen und effektvollen Leistungen des Werkes weiterhin begeistern. Als stärkste Stimmen konnten sich die Talente Melanie Reich (in der Hauptrolle „Lilly“) und Dennis Schäfer (als „Pete“) mit tadellos professionellen Darbietungen herausstechen. Beide sind zudem in einem Konzert am 21. Januar 2017 im Pfarrsaal St. Barbara in Mülheim an der Ruhr hautnah zu erleben. Das Konzert „Dennis Schäfer live“ wird zusätzlich durch die Gäste Jennifer Boldt und Mario Stork komplettiert.

DER SCHLÜSSEL bleibt also weiterhin ein besonderes Werk, dessen Leidenschaft und Kreativität kaum in Worte zu fassen sind. In nur noch vier weiteren Vorstellungen kann man sich davon noch bis zum 30. Oktober bei Ticketpreisen zwischen 15 und 35 € überzeugen.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)