Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Wolfgang Adenberg

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Wolfgang Adenberg sammelte erste Erfahrungen als Musical- Autor und Übersetzer: 1993 brachte er mit dem Berliner Komponisten Marc Schubring sein erstes Stück auf die Bühne: das Werwolf-Musical Fletsch, das mit über 20 Inszenierungen bis heute zu den meistgespielten deutschen Musicals zählt. Ebenfalls mit Schubring schrieb er Cyrano de Bergerac, Emil und die Detektive, das 2001/02 erfolgreich im Theater am Potsdamer Platz zu sehen war, und aktuell Der Mann, der Sherlock Holmes war für die Staatsoperette Dresden.

Mit Moulin Rouge Story schufen Adenberg und Schubring 2009 das bestverkaufte Stück in der Geschichte des Alten Schauspielhauses in Stuttgart.

Zusammen mit dem Komponisten Alexander Bermange hat Wolfgang Adenberg drei Musicals für die Brüder-Grimm-Märchenfestspiele in Hanau geschrieben (Die sieben Raben, König Drosselbart, Dornröschen). Darüber hinaus adaptierte er die Romane Herr der Diebe und Der kleine Wassermann für die Bühne.

Auch die deutschen Versionen von über 20 internationalen Musicals stammen aus Adenbergs Feder. Dazu gehören The Scarlet Pimpernel, 3 Musketiere, 42nd Street, Pinkelstadt, Die letzten 5 Jahre, Curtains und Titanic. Seit 2002 übersetzt er die regelmäßig aktualisierten Lieder für Starlight Express.

Mehr in dieser Kategorie: « Andreas Rescheneder Stephen Schwartz »