Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Sam Buntrock

Schriftgröße
{shariff}
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Sam Buntrock gelang mit seiner Inszenierung von Stephen Sondheims Sunday In The Park With George, das in der Londoner Menier Chocolate Factory Premiere feierte und nach der vollendeten Laufzeit an das Wynd­hams Theatre ins West End umsiedelte, ein beachtlicher Erfolg: Mit insgesamt fünf Olivier Awards wurde die Produktion aus­gezeichnet, unter anderem auch in der Sparte Outstanding Musical Production. Buntrock selbst wurde darüber hinaus für die Vergabe Beste Regie für einen Olivier Award nomi­niert. Anschließend eröffnete das Stück im Studio 54 am Broadway und wurde für den Drama Desk Award in der Kategorie Beste Regie sowie für neun Tony Awards nomi­niert, darunter in den Kategorien Best Revival
of a Musical und Best Director of a Musical.

Zu seinen  jüngsten Inszenierungen zählt Cradle  to Rave,  2011  auf  Großbritannien ­ Tournee mit einer daran anschließenden Saison im Londoner West End, das Stück God Collar, das nach seiner Festival­Premiere  in Edinburgh durch Großbritannien tourte und ebenso  im  West  End  aufgeführt  wurde, sowie Take flight am McCarter Theatre und der Menier Chocolate Factory in London.Während seiner Zeit als Resident Assistant Director am Donmar Theatre im West End, war Sam für die Produktionen Juno And The Paycock, Three  Days Of Rain, Helpless sowie The Real Thing engagiert, dessen In­szenierung  dann  weiterhin  am  Elbery Theatre und am Broadway gespielt wurde.

Als Regisseur zeichnete er für das erste Londoner Revival von Assassins am New End Theatre verantwortlich wie auch für Marcus Brigstockes Soloshows Get A Life und Help Yourself, die auf dem Edinburgh Festival Fringe und auf Tourneen durch Großbritannien zu sehen waren. Des Weiteren inszenierte  er Dr. Ox‘s Experiment am Hackney Empire Theatre und Betrayal am National Theatre Studio.

Als Regisseur von Animationsfilmen war Sam Buntrock für zahlreiche Werbespots und  für verschiedene Unternehmens­Projekte ver­pflichtet und beendete zuletzt eine Arbeit an dem Film Stuart: A Life Backwards für Neal Street Productions, HBO und die BBC.

Sam Buntrock führte bereits 2008 die Regie der in Europa umjubelten Tournee der Rocky Horror Show und zeichnet nun auch für die Wiedereinstudierung seiner ursprünglichen Neuinszenierung mit einer hochkarätigen, neu zu verpflichtenden Besetzung verantwortlich.

Mehr in dieser Kategorie: Matthew Mohr Laszlo Erkel (Kentaur)