Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Thorsten Tinney

Schriftgröße
{shariff}
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Der Lübecker wurde früh vom Theater entdeckt.  Schon mit 12 Jahren spielte er am Stadttheater u.a. den Louis Leonowens in „King and I“.  Die Leidenschaft für das Theater war entfacht und so ließ er sich später an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover ausbilden. Es folgte sogleich ein Engagement an die Vereinigten Bühnen Wien, wo er in Freudiana, als Raoul in Das Phantom der Oper, Valentin in Kuss der Spinnenfrau und Billy Flynn in Chicago zu sehen war. Anschließend verkörperte er als freier Darsteller Hauptrollen in Musicals an verschiedenen Theatern in Italien, Österreich, Deutschland und der Schweiz. So spielte er u.a. in Linie 1, West-Side-Story, Sweeney Todd, City of Angels, Sophie’s Welt, Evita, Die Drei Musketiere, Sweet Charity, Anatevka, Der kleine Horrorladen, Das Appartement, Jekyll & Hyde und Mackie Messer in Die Dreigroschenoper. In Berlin war  Thorsten Tinney am Schlosspark-Theater in Pinkelstadt als Wachtmeister Kloppstock zu sehen, im Friedrichstadtpalast als Der Zauberer von Camelot, im Theater am Potsdamer Platz in „Dirty Dancing“ und als Henry Higgins in My Fair Lady im Admiralspalast. Diese Rolle verkörperte er auch in Hamburg, München und am Staatstheater Nürnberg.

Des Weiteren inszeniert er und spielt sein selbst geschriebenes Solo-Programm Tribute to Dean Martin.

Mehr in dieser Kategorie: Kira Primke Martin Markert