Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Sabrina Weckerlin

Artikel bewerten
(99 Stimmen)

Die gebürtige Schwarzwälderin absolvierte ihre Ausbildung an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Schon während der Ausbildung gehörte sie mit ihren 18 Jahren zur Premierenbesetzung des Musicals 3 Musketiere in der Hauptrolle der Constance und war mit der Single-Auskopplung zum Musical „All (I ever want) / Alles", ein Duett mit Alexander Klaws, in den Charts. Im Alter von sieben Jahren begann sie Tanzunterricht zu nehmen, drei Jahre später trat sie ihre klassische Gesangsausbildung an. 2002 gewann sie bei „Jugend musiziert" mehrere Preise in der Kategorie „Klassischer Gesang". Sabrinas Interessen reichten schon früh über das klassische Fach hinaus; so sammelte sie erste Erfahrungen in diversen Rock-/Pop-Bands und schrieb auch eigene Songs. Mit dem Oratorium African Madonna war sie während ihrem elften Lebensjahr als Solistin in Deutschland und England zu sehen. Bei der Europapremiere von Dirty Dancing – Das Original Live on Stage begeisterte sie das Hamburger Publikum als Lead-Sängerin. 2007 tourte Sabrina als Solistin schon einmal mit BEST OF MUSICAL durch Deutschland und die Schweiz. Für die Uraufführung von Elisabeth - Legende einer Heiligen kreierte sie die Titelrolle. Bei der Deutschlandpremiere von Wicked - Die Hexen von Oz konnte man sie alternierend in der Hauptrolle der grünen Hexe Elphaba bewundern. In der europäischen Uraufführung des Kunze/Levay Musicals Marie Antoinette verkörperte sie die Hauptrolle der Margrid Arnaud in Bremen.Für das Projekt The World of Levay and Kunze wurde sie als einzige europäische Darstellerin eingeladen und sang in Tokio 13 ausverkaufte Konzerte. Im Capitol Theater Düsseldorf spielte sie die Rolle der Lilli in That´s Life bevor sie im Sommer 2010 die Rolle der Alrun im Musical Bonifatius verkörperte. Vom Musical-Publikum wurde sie im gleichen Jahr bereits zum zweiten Mal in Folge zur „Schönsten weiblichen Musicalstimme" gewählt. Bei der Tour-Produktion von Jekyll & Hyde stand Sabrina ab Dezember 2010 als Erstbesetzung Lucy Harris auf der Bühne. Im Juni 2011 spielte sie in der Musical-Welturaufführung des Romanbestsellers Die Päpstin von Donna W. Cross die Titelrolle.

Mehr in dieser Kategorie: « Steve Barton Mathias Edenborn »