Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Rasmus Borkowski

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Seit seinem 14. Lebensjahr steht Rasmus auf der Bühne. Seine erste Rolle bekam er in "Pippi Langstrumpf" als "Tommi", aufgeführt auf der Freilichtbühne Lübeck. Weitere kleinere Rollen folgten. Während seiner Ausbildung im Diplom-Studiengang an der Bayerischen Theaterakademie August Everding gewann er 2003 den ersten Preis beim Bundeswettbewerb Gesang in Berlin und den Sonderpreis der Franz-Grothe-Stiftung. Die Ausbildung an der Bayerischen Theaterakademie führte zu keinem Abschluss. 2004 erhielt Rasmus die Hauptrolle des "Jojo" im Schalke-Musical "04 - keiner kommt an Gott vorbei". 2005/2006 war er als "Mercutio" sowie "Romeo" in "Romeo & Julia" am Wiener Raimund Theater zu sehen. Ebenso erfolgreich war er in der alternierenden Rolle des jungen Edelmannes d'Artagnan, im Musical 3 Musketiere am Apollo Theater in Stuttgart, welche er von Nov. 2006 bis Jan. 2008 spielte. Von März 2008 bis Frühjahr 2009 war Rasmus Borkowski im Musical Hairspray (deutschsprachige Erstaufführung) am Theater St. Gallen als Link Larkin zu sehen.

Mehr in dieser Kategorie: « Thomas Hohler Jacub Wocial »