Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Rahel Fischer

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Die in Zürich geborene, in London und San Francisco aufgewachsene Rahel Fischer, absolvierte in Schaffhausen die Kantonsschule. Sie diplomierte an der eidgenössischen Gymnastik-Berufsschule in Zürich. Drei Jahre war sie Mitglied der Operetten- und Musicalbühne „OMBS". Danach studierte sie als Stipendiatin zwei Jahre an der Stella Academy Hamburg Gesang, Tanz und Schauspiel. Schon während ihrer Ausbildung spielte sie in Don Camillo und Peppone am Altona Theater in Hamburg die Hauptrolle Gina und tourte als Solistin mit einem Galaprogramm von Andrew L. Webber durch Europa. In Space Dream und Space Dream Saga II verkörperte sie die Hauptrollen Reachel und Infinity. Rahel schrieb ein eigenes Stück Die Garderobe von Greta Garbo, bei dem sie selber mitspielte, als es 2004 in der Schweiz einige Male aufgeführt wurde. Bei zwei Sommerfestspielen in Tecklenburg (D) war sie mit von der Partie, in Joseph and the amazing technicolor dreamcoat und Dracula. Darauf folgte die Produktion We Will Rock You in Köln, die 2006 mit ihr in den Hauptrollen Ozzy und Scaramouche nach Zürich, Wien und 2008 bis 2010 nach Stuttgart weiterzog. Rahel ist seit 2007 festes Mitglied der Rockband Gölä. Bei DJ Bobo singt und tanzt sie ab und zu mit, sowie bei Holiday on Ice(D) und der Halloween Show im Europapark. 2010 spielte sie am Theater St.Gallen die Hauptrolle im gleichnamigen Musical Bibi Balù. Eben erst aus New York zurück, wo sie sich mehrere Monate weiterbildete und im Producer's Club Manhattan auftrat, freut sich Rahel auf die Rolle Lotti im Alperose das Musical, das im Februar 2012 in Bern in der Schweiz uraufgeführt wird.

Aktuelles über Rahel erfährt ihr auf: www.rahel-fischer.ch

Mehr in dieser Kategorie: « Vera Bolten Sascha Lien »