Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Maike Switzer

Artikel bewerten
(14 Stimmen)

Maike Switzer ist in Braunlage im Harz aufgewachsen. In Hamburg ließ sie sich an der Stage School of Music, Dance and Drama und an der Stella Academy in den Fächern Gesang, Schauspiel und Tanz ausbilden. Ihr erstes Engagement erhielt sie schon während ihrer Ausbildung 1999 im Hamburger Imperial-Theater als Swing für die Soul-Girls in DER KLEINE HORRORLADEN. Anschließend zog sie nach Stuttgart und war dort am Apollotheater und auch am Palladiumtheater unter Vertrag. Zu ihren Rollen gehörten dort unter anderem Sarah in Roman Polanskis TANZ DER VAMPIRE, Christine Daaé im PHANTOM DER OPER von Andrew Lloyd Webber, ELISABETH im gleichnamigen Musical von Michael Kunze und Sylvester Levay und Nessarose in Stephen Schwarzs WICKED-Die Hexen von Oz. Mit der ELISABETH-Produktion der Vereinigten Bühnen Wien ging Maike 2007 auf Japantournee. Dort stand sie wieder als Elisabeth und auch als Gräfin Esterházy auf der Bühne. Vom Erfolgsteam Kunze/Levay wurde sie 2009 für das Bremer Musical MARIE ANTOINETTE engagiert und kreierte die Rolle der Nonne Agnés Duchamp. Dort spielte sie auch die Titelpartie der Marie Antoinette. Am Stadttheater Bremerhaven war sie in der Spielzeit 2009/2010 als Marguerite St. Just in "The Scarlet Pimpernel" zu sehen. An der Staatsoperette Dresden wird Maike Switzer in der Spielzeit 2010/2011 in der Weihnachtsshow zu sehen sein, sowie als Clara in der deutschen Erstaufführung des Musicals Passion unter der Regie von Holger Hauer auf der Bühne stehen.

Mehr in dieser Kategorie: « Karin Seyfried Antje Eckermann »