Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Betty Vermeulen

Schriftgröße
{shariff}
Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Die in Belgien geborene Wahlholländerin war seit 1976 Sängerin der Popgruppe TEACH IN, die 1975 den Grand Prix d´Eurovision gewann. Nach der Trennung der Gruppe trat Betty weiterhin als Sängerin auf, sowohl mit Gruppen als auch als Solistin. Ende der achtziger Jahre wechselte sie zur Musicalbühne und tourte u.a. mit den Musicals CYRANO und SWEENEY TODD durch Holland und Belgien. Ihre erste Rolle auf einer Deutschen Bühne war die der Molly Malloy in EXTRA BLATT am Stadttheater Dortmund. Nachdem sie in den Niederlanden in dem Musical LES MISERABLES schon die Rolle der Fantine spielte, verkörperte sie weiterhin in der Deutsche Aufführung die Madame Thénardier. 1999 war sie in Köln als Fee in DIE SCHÖNE UND DAS BIEST zu sehen. Danach spielte sie beim Edinburgh Fringe Festival sowie am Lyric Hammersmith in London als The Widow in ANONYMOUS SOCIETY. Zurück in Holland spielte Betty u.a. die Rolle der Miss Bell in FAME ,Andrea in REX und die Böse Fee in DORNRÖSCHEN. Für die Rolle der Tanja in MAMMA MIA! (Hamburg) und später am Operettenhaus Berlin kam Betty 2006 nach Deutschland zurück. Anschließend kreierte sie das Liederprogramm HOME mit dem Pianisten und Filmkomponisten Marian Lux und veröffentlichte die gleichnamige CD. 2010 stand sie als Jeanette Burmeister in THE FULL MONTY in Amstetten und München auf der Bühne und tourte als Mrs.Beaconsfield in JEKYLL AND HYDE durch Deutschland. Betty ist auch als Gesangs-und Schauspielcoach tätig.

Mehr in dieser Kategorie: Oliver Arno Elissa Huber