Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Barbara Köhler

Schriftgröße
{shariff}
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Barbara Köhler ist gebürtige Hamburgerin und absolvierte nach dem Abitur ihre Schauspielausbildung an der Stage School of Music, Dance and Drama.

Bereits ihr erstes Engagement bescherte ihr eine Hauptrolle als „Sandy" in Grease. Weitere Bühnenerfahrung sammelte sie als "Chiffon" in Little Shop of Horrors, als „Amnesia" in Non(n)sens II und als „Elsa" in der deutschen Uraufführung des Kander&Ebb-Musicals Flora, die rote Gefahr.

Sie erhielt ein Engagement in der Broadway-Inszenierung von The Who's Tommy in Offenbach und übernahm dann die Erstbesetzung der „Eponine" bei Les Misérables in Duisburg.

Danach konnte das Publikum Barbara Köhler in der Rolle der „Zeitel" und „Oma Zeitel" im Musical Anatevka in Tecklenburg sehen.

Anschließend war sie dreieinhalb Jahre lang der Star in der Stuttgarter Inszenierung von Roman Polanskis Tanz der Vampire in der Rolle der hübschen Wirtstochter „Sarah".

Danach spielte sie die „Aylin" in dem mit dem Comedypreis ausgezeichneten Musical What A Feeling im Contra-Kreis-Theater in Bonn und die Rolle der „Annette" im Musical Saturday Night Fever, das ebenfalls mit mehreren Journalistenpreisen ausgezeichnet wurde.

Zuletzt war sie als „Fantine" in Les Misérables bei den Freilichtspielen Bad Hersfeld zu sehen.

Darüber hinaus interpretierte sie die Rolle der Fee auf der CD Goa - Der Zauberwald II und die Rolle der „Annette" auf der CD Saturday Night Fever/München Cast.

Seit 2005 ist Barbaras Debütsingle Tief in meinem Herz auf dem Markt.

Seit 2007 ist die CD Laziest Girl mit Interpretationen von 12 Musicalsongs erhältlich.

Mehr in dieser Kategorie: Fredrik Wickerts Tim Reichwein