Jetzt läuft
""

gewünscht von
Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Annika Bruhns

Artikel bewerten
(11 Stimmen)

Die gebürtige Hamburgerin wuchs in Israel und den USA auf und liess sich am Connecticut College New London (USA) im Fach Musical ausbilden. Annika war Mitglied der Meisterklasse der American Musical und Dramatic Academy (AMDA) in New York. Für die Produktion von Les Misérables der Vereinigten Bühnen Wien kehrte sie nach Europa zurück und spielte u.a. die Rolle der Eponine. Es folgten weiteren Hauptrollen, wie beispielsweise Eva Peron in Evita, Maria in Jesus Christ Superstar, Cristal in Starmania oder Isabella in Gaudi. Sie kreierte die Rolle des Showgirls in Gambler und unter der Regie von Elmar Ottenthal, am Stadttheater Aachen, die Rolle der Lucy in Blood Red Roses sowie der Rosa (Schlange) in Adam und Eva (Jochen Ulrich) und am Berliner Theater des Westens die Rolle des Kommissars (Der Tod) in der Uraufführung von Falco meets Amadeus. Danach folgten Engagements bei "Elisabeth" als Ludovika, Frau Wolf und alternierende Elisabeth und Florence in Chess. Ausserdem sang und tanzte Annika u.a. in den Shows La cage aux Folles, Cabaret, Beehive, Non(n)sense, Happy End, Peggy - das Country Musical und Deutschlandlied-Revue. Zur Zeit spielt sie Anita in West Side Story an der Deutschen Oper am Rhein, und im Anschluss daran wird sie die alternierende Donna in Mamma Mia geben. Dem Fernsehpublikum ist das Multitalent aus der N3-Show Die Delphi-Dolls bekannt. Seit ihrer Rückkehr aus den USA studiert sie Gesang bei Prof. Noélle Turner.