Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Das Musical-Haus

  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 33

M.Akaber antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

Im Treppenhaus hängt heute eine Ankündigung aus der Griechischen Taverne: Morgen Abend einmaliges Gastspiel des Las Vegas Stars Deloris van Cartier.

Brit und Ozzy stehen staunend davor und wissen gar nicht, was ein Gastspiel ist.

Eigentlich wollten sie ja wissen, was denn nun mit dem Treppenhaus geschehen soll. Ob nun wirklich D'Artangnon hier seine alte Schindmähre unterstellen darf.

Aber sonst ist keiner da ???

Nanu ? Ozzy stolpert gerade über ein Fellknäuel - hat hier Mrs. van Hopper ihren Schal verloren?

Neeeeinnnn - Dimitri hat den Rum Tum Tugger mit Ouzo abgefüllt.
Letzte Änderung: 8 Jahre 11 Monate her von M.Akaber.
8 Jahre 11 Monate her #5333

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 750
  • Dank erhalten: 218

Kala antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

Im Kellerverlies links hinten findet heute eine Skatrunde statt und Magda hat bereits alles vorbereitet. Getränke stehen bereit, die Kerzen brennen und die Skatkarten liegen auf dem Tisch bereit.

Der Tod und das Phantom warten bereits auf den 3. Mitspieler. Allerdings scheinen die Bloody Mary´s zu schmecken, denn der Graf kommt wieder einmal zu spät :laugh:

Also lassen der Tod und das Phantom Magda nach Herbert rufen, der den Platz vom Grafen einnehmen soll.
8 Jahre 11 Monate her #5334

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 118
  • Dank erhalten: 0

Rum Tum Tugger antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

Ooooaaaaahhhh - is mir iebel - böaarrgghh.

Das wollt ihr weder hören noch sehen noch riechen.

mpf

Wer tritt da wohl morgen rein?
8 Jahre 11 Monate her #5335

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 750
  • Dank erhalten: 218

Kala antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

Madame Akaber kommt die Treppe runter uns sieht die Bescherung. Sie fragt sich, warum passiert das immer wenn ich Kehrwoche habe.
Und ausgerechnet jetzt ist ihr Besen zur Inspektion und für die neue Tüvplakette in der Werkstatt.

Also klingelt sie bei Elphaba um nach einem Besen zu fragen. Nanu, warum macht sie denn nicht auf? Stimmt ja, Elphaba ist um diese Zeit mit dem Besen unterwegs um Fiyero von der Arbeit auf dem Feld abzuholen.
8 Jahre 11 Monate her #5336

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ria
  • Rias Avatar

Ria antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

Madame Akaber fragt sich ob es nicht vielleicht auch mit Glindas Bubblekleid zu erledigen wäre, schlieslich platz dieses ja vor lauter Seifenblasen und Seife macht bekanntlich ( zumindest laut Sarah ) sauber.

Oder sie sollte den Zauberer fragen, der scícher eine Erfindung erfinden (oder für sich beanspruchen) würde.
Denn er war ja nächste Woche mit kehren dran und würde sicher nicht den Fur von -ähhmmm ja- reinigen wollen.

Außerdem verbat sie Dimitri Rum Tum Tugger mit Ouzo abzufüllen.
8 Jahre 11 Monate her #5346

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • fae_0709
  • fae_0709s Avatar

fae_0709 antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

Elphaba indes ist zusammen mit Fiyero nach Hause gekommen. Da sie die Dachgeschosswohnung neben Tarzan und Jane bewohnen, haben die Beiden von den Malheur im Treppenhaus nichts mitbekommen, weil sie, wie meist, einfach durch das Dachfenster in die Wohnung geflogen sind.

Auch Glinda wohnt mit den Beiden zusammen, da sie sich sonst so alleine fühlen würde. Doch jedes Mal, wenn sie mit ihren schweren Tüten und Taschen nach einem ausgedehnten Shoppingmarathon nach Hause kommt, verflucht sie die Dachgeschosswohnung und die vielen Treppen. Doch in einer anderen Wohnung würde Elphaba sich nicht "frei und schwerelos" fühlen und deswegen nimmt Glinda die Treppen vorerst in Kauf. Sie hat aber bei Hausweister Chagal schon einen Antrag für eine Seifenblase eingereicht und wartet nur noch auf eine Bewilligung, damit sie demnächst in besagter Seifenblase bis in die Wohnung unterm Dach schweben kann...
8 Jahre 11 Monate her #5348

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 750
  • Dank erhalten: 218

Kala antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

Heute abend gibt es eine Party. :cheer:
Die Pink Ladys feiern eine Pyjamaparty und haben alle Hausbeswohner eingeladen.
Auf der Einladung stand: Die Pink Lady´s laden zum Tanz (im Pyjama)

Rizzo und Sandy haben die komplette Wohnung in Pink und Schwarz dekoriert.
Und Danny wurde dazu verdonnert die Stoßstangen an der Wand auf Hochglanz zu polieren.

Die Getränke hat Kenickie besorgt. Hoffentich hat er an die Zutaten für die Bloody Mary vom Grafen gedacht. Madame Akaber wird die Aufsicht an der Bar führen, damit Dimitri
Rum Tum Tugger nicht wieder mit Ouzo abfüllt.

Jezt warten alle gespannt auf das Eintreffen der Gäste. Wer wohl als erstes an der Tür den Klingelsturm machen wird? Bestimmt Mrs. van Hopper. Sie will ja immer alles mitbekommen. Als letzes wird wohl wie immer "Ich" kommen. Denn sie will ja von allen Gästen gesehen werden.

Und ob sich der Professor überhaupt von seinen Büchern trennen kann?
8 Jahre 11 Monate her #5355

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ria
  • Rias Avatar

Ria antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

In der Wohnung ist in einer Ecke eine kleine Tanzfläche, auf der sich jetzt schon Johnny und Baby tümmeln und in der anderen Ecke eine kleine Bühne aufgebaut auf der nach her Udo, Falco, Amadeus und Talente aus dme HdT auftreten.

:D
8 Jahre 11 Monate her #5362

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 750
  • Dank erhalten: 218

Kala antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

Als Special Guest wird Buddy Holly sein berühmtes Lied "Peggy Sue" singen.

Auch der Catering hat das Buffet aufgebaut. Es gibt leckere Torten - aber bitte nur mit Sahne - und als Häppchen werden Knoblauchzehen serviert.
8 Jahre 11 Monate her #5363

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 33

M.Akaber antwortete auf Aw: Das Musical-Haus

Madame Akaber ist immer noch schockiert von der Bescherung im Treppenhaus. Da wird sie auf einmal selbst der beste Kunde an der Partytheke. "Aufsicht führen? Gebt mir noch einen Drink - egal was. Aber doppelt."

So ganz nüchtern ist sie wohl nicht mehr, denn sie flirtet hemmungslos mit dem jungen Monk. Und Nessa, die heute Elphaba besucht hat und deshalb auch auf der Party ist, schaut schon ganz böse.

Und in ihrem Flanellpygama schaut Madame Akaber auch wirklich ein bißchen lächerlich aus.
8 Jahre 11 Monate her #5370

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.