Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Wiener Cast von SISTER ACT ist komplett

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nomen est Omen: Michael Schönborn spielt den Monsignore


Michael Schönborn, der in Österreich geborene Schauspieler, bekannt aus unzähligen Theater-, Film- und TV-Erfolgen, und Bruder von Kardinal Christoph Schönborn, wird ab 15. September 2011 im himmlischen Musical SISTER ACT im RONACHER auf der Bühne stehen. Schönborn wird die Rolle des sympathischen "Monsignore" übernehmen, die einzige Schauspielrolle des Stückes. Die äußerst prägnanten Auftritte des Paters in dessen Kirche der Nonnenchor singen wird, beweisen viel Humor und Herz.

Der in Österreich geborene Schauspieler absolvierte seine Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule. Er spielte an renommierten Bühnen wie dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg, dem Thalia Theater, den Hamburger Kammerspielen, dem Theater Basel und war zuletzt am Theater am Kurfürstendamm zu sehen. Im TV kennt man den Künstler aus zahlreichen Erfolgsserien wie "Der Winzerkönig", "Schnell ermittelt" oder "Soko Kitzbühel". Weitere wichtige Film-/Fernsehproduktionen sind unter anderem "Komm, süßer Tod", "Stammheim", "Die zweite Heimat", Radetzkymarsch", und in diesem Jahr "Kebab mit Alles".

Michael Schönborn wird unter anderem neben Ana Milva Gomes, in der Rolle der Disco-Diva Deloris van Cartier, Drew Sarich, als Mafioso Curtis Shank und Brigitte Neumeister, als Mutter Oberin ab September auf der Bühne stehen. In weiteren Rollen zu sehen: der charmante Thada Suanduanchai spielt den liebenswerten Polizisten Eddie Fritzinger. Die mädchenhaft frische Barbara Obermeier wird als Schwester Mary Robert zu sehen sein. Ihre Mitschwestern Mary Lazarus und Mary Patrick spielen – mit ihrem mitreißenden Wiener Humor – Sonja Atlas sowie die Urkomödiantin Kathy Tanner. Das Gangstertrio Bones, TJ und Erkan, wird dargestellt von Martin Berger, Bernhard Viktorin und Arcangelo Vigneri.

Weitere Darsteller sind: Sidonie Smith, Dionne Wudu, Suzanne Carey, Maike Katrin Merkel, Anja Haeseli, Cornelia Braun, Christa Helige, Gabriela Ryffel, Marle Martens, Anouk Roolker, Claudia Wauschke, Colleen Besett, Franziska Schuster, Maxi Neuwirth, Anastasia Bain, Daniela Harbauer, Ramin Dustdar, Fernand Delosch, Peter Kratochvil, Jerôme Knols, Riccardo Greco, Dagmar Hellberg, Thomas Bayer, Mischa Mang

SISTER ACT erzählt die Geschichte der zielstrebigen, aber nicht besonders erfolgreichen Nachtclubsängerin Deloris van Cartier. Als diese Zeugin eines Mordes wird, nimmt die Polizei Deloris in Schutzhaft und bringt sie an den einzigen Ort, der wirklich Sicherheit bieten sollte: ein Kloster! Als Nonne verkleidet findet sie schnell Fans unter ihren Mitschwestern - nur die strenge Mutter Oberin ist so gar nicht begeistert von der neuen Klosterschülerin. Aber Deloris ist niemand, der einfach nur still sitzen und warten kann. Ihr Leben ist die Musik, ohne Gesang geht es für sie nun mal nicht. Also nimmt sie sich kurzerhand dem etwas verstimmten Chor des Klosters an und sorgt dafür, dass aus den schwachen Nonnenstimmchen ein wahrhaft göttlicher Chor wird. So verhilft Deloris ganz nebenbei gemeinsam mit ihren Mitschwestern der baufälligen Kirche wieder zu neuem Glanz - und riskiert dabei, ihre Undercover-Tarnung zu verraten. Die Gangster nehmen die Verfolgung auf und sind ihr schon bald dicht auf der Fährte. Läuft Deloris die Zeit ab? Oder haben die Ganoven die göttliche Kraft einer Schwesternschaft unterschätzt?