Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Wien auf der Suche nach dem PHANTOM DER OPER

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des VBW-Orchesters und 24 Jahre nach seiner Deutschsprachigen Erstaufführung durch die Vereinigten Bühnen Wien holt nun Intendant Christian Struppeck das berühmteste Musical der Welt ins RONACHER: In Form eines besonderen Gala-Konzerts kehrt DAS PHANTOM DER OPER am 29. November 2012 für nur zehn Termine nach Wien zurück.


Bereits wenige Tage nach der Ausschreibung der Rollen – darunter eine der international begehrtesten Musicalpartien „das Phantom" – sind bereits über 500 Anmeldungen für das Casting im September eingelangt. Nach Abschluss der mehrtägigen Auditions, wird das Geheimnis gelüftet werden und das Phantom gemeinsam mit den anderen Hauptdarstellern im Oktober offiziell präsentiert.

Unter der Regie von Andreas Gergen, Operndirektor des Landestheaters Salzburg, wird eine überwältigende Zahl an Mitwirkenden bei der konzertanten Aufführung auf der Bühne stehen:

100 Personen, darunter zwölf Solisten, ein 50-köpfiges Ensemble und 45 Orchestermusiker unter der Leitung von VBW-Musikdirektor Koen Schoots, werden im RONACHER die große, neue Orchestrierung, die Andrew Lloyd Webber persönlich für die Jubiläumsaufführung des Musicals 2011 in der Londoner Royal Albert Hall erstellte, präsentieren.

Das Musical, das mit weltweit über 130 Millionen Besuchern und Produktionen in mehr als 27 Ländern und bereits mit über 50 der wichtigsten internationalen Theaterpreise ausgezeichnet wurde, gilt als erfolgreichstes Musical aller Zeiten. Andrew Lloyd Webber: "It was a great joy to me that the German language premiere of THE PHANTOM OF THE OPERA enjoyed such success in 1988 and I am delighted that Vereinigte Bühnen Wien has chosen to perform a concert version of the show as part of its 25th anniversary celebrations this year. Congratulations Vereinigte Bühnen Wien on twenty five years of music making – here's to twenty five more!"

25 Jahre Spitzenorchester mit Musikern der Extraklasse

Über Musical-Kreise hinaus für seine große Qualität geschätzt und bekannt ist das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien international ein Begriff. 1987 in Wien unter der Intendanz von Prof. Peter Weck gemeinsam mit dem damaligen musikalischen Direktor Caspar Richter gegründet, seit 2010 unter der Leitung von Musikdirektor Koen Schoots, verfügt das VBW-Orchester über eine beeindruckend lange Liste von Produktionen, CD- Aufnahmen und erfolgreichen Konzertreihen im In- und Ausland sowie über Instrumentalisten verschiedenster Genres. Einige Musiker waren bereits 1988 Mitglieder der Orchesterbesetzung der deutschen Erstaufführung von PHANTOM DER OPER in Wien.