Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Weißrussland verbietet "Jesus Christ Superstar"

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das Musical "Jesus Christ Superstar" ist ab sofort in Weißrussland verboten, da es der autoritären Regierung zu "anti-christlich" und "blasphemisch" ist. Viele orthodoxe Gläubige hätten sich Medienberichten zufolge massiv über die geplante Aufführung in mehreren Städten beschwert. "Jesus Christ Superstar ist ein Sakrileg, weil es den Verräter Judas als sympathische Figur präsentiere", lautet es in einem offenen Brief der Stadt Mogiljow. Schon in der Sowjetzeit war das Webber-Musical von 1971 verboten.