Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

WE WILL ROCK YOU hat das neue Mehr! Theater am Hamburger Großmarkt eingeweiht

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
WE WILL ROCK YOU hat das neue Mehr! Theater am Hamburger Großmarkt eingeweiht
Seit gestern wird in Hamburg standesgemäß gerockt: Bei der Premiere des Musicals WE WILL ROCK YOU weihte Queen-Legende Brian May zusammen mit dem nahezu unveränderten Hauptrollen-Ensemble der letzten Produktionen die Bühne des neuen Mehr! Theaters am Großmarkt in Hamburg ein. Mit neuen Videoanimationen und dem bombastischen Sound des neuen Theaters gelang ein spektakuläres Rockkonzert, bei dem 1900 Besucher die größten Hits der legendären Rockband feierten.

WE WILL ROCK YOU ist ein Musical mit den Songs der Rockband „Queen“, das unter Einwirkung der Bandmitglieder Brian May und Roger Taylor 2002 erstmalig am West End aufgeführt wurde. Es spielt in einer eintönigen Zukunft ohne Musikinstrumente auf dem Planeten iPad. Musik wird nur noch am Computer hergestellt, alle Menschen leben nahezu online, tragen gleiche Mode und werden durch die „Killer Queen“ und ihrem Konzern „Globalsoft“ beherrscht und kontrolliert. Eine kleine Minderheit – die „Bohemians“ – finden in dem verwirrten Träumer Galileo einen Anführer, um das letzte, verschollene Musikinstrument zu finden. Zusammen mit Scaramouche - einer vorlauten und taffen Rebellin - nimmt Galileo die Herausforderung an.

Schon 2013 begeisterten uns Jeannine Michèle Wacker und Christopher Brose in den Hauptrollen Galileo und Scaramouche in Essen. Seit dem sind sie an ihren Erfahrungen gewachsen und schaffen es den hohen Erwartungen des Publikums gerecht zu werden. Schließlich präsentieren sie Hits jener Band „Queen“, die seit 1974 um die Welt gingen und nicht nur durch den frühen Tod des 45-jährigen Aids-erkrankten Leadsängers Freddie Mercury 1991 unsterblich geworden sind. Die Erfahrungen und das Vertrauen des Veranstalters BB Promotion machen sich seit jeher bezahlt: Wacker und Brose konnten sich stark weiter entwickeln und verkörpern ihre Rollen gesanglich und schauspielerisch in Perfektion.

Auch Martin Berger (als „Khashoggi“) und Léon van Leeuwenberg (als „Bap“) sind für das Musical unerlässlich geworden. Ihre Rollen präsentieren sie authentisch und unterhaltsam. Ebenso wie Markus Neugebauer (als „Brit“), dessen neue Bühnenpartnerin Linda Holmgren (als „Ozzy“) das Ensemble seit 2014 gut bereichert. Lediglich „Killer Queen“ Goele de Raedt, die selbst seit 2010 schon häufiger in dieser Rolle zu sehen war, neigt in der Gesichtsmimik etwas zur Übertreibung, konnte gesanglich jedoch abliefern. Ihre Rolle wurde seit 2004 maßgeblich durch Brigitte Oelke geprägt, die der Produktion - jedoch nicht am Premierenabend – weiterhin erhalten geblieben ist.

Teilweise neue Videoanimationen unterstreichen das digitale Zeitalter, in dem das Musical kraftvoll von der achtköpfigen Liveband unter der Leitung von Steve White unterstützt wird. Das neue Mehr! Theater am Großmarkt begeistert mit breitem Saal und großartigem Sound, der über die bequemen Sitze auch körperlich das Publikum erreicht. WE WILL ROCK YOU ist das erste Musical, das in dem neuen Theater aufgeführt wird und spielt zugleich erstmalig in Hamburg. Nicht nur das Musical, sondern auch das Theater haben gestern ihre Feuerprobe mit Bravur bestanden. Bis zum 19. April wird nun täglich außer dienstags gerockt. Im Juli und August kehrt das Musical wieder an seinen deutschen Erstaufführungsort – dem Musical Dome Köln - zurück.