Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Zum Nikolaus: Update der Musikwunschdatenbank

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wir wünschen euch einen schönen Nikolaustag und überraschen euch mit nachfolgenden Werken, die heute in die Musikwunschdatenbank geladen wurden: CHICAGO (Filmmusik 2002), JERSEY BOYS (Broadway 2008), SCROOGE - EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE (Studio 2014) und das Album "Reflection" von Kevin Tarte.


SCROOGE - EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE

Mit Charles Dickens‘ „EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE“ erfüllt sich Christian Berg einen großen Traum und hat dafür Michael Schanze als Komponisten ins Team geholt, der erstmals die Musik für ein Familienmusical komponierte. Berg wollte seit vielen Jahren „die für ihn schönste Weihnachtsgeschichte der Welt“ für Familien auf die Bühne bringen und dabei selbst die Rolle des kalten und hartherzigen Ebenezer Scrooge übernehmen. Die Geschichte: Dem geizigen alten Mann erscheinen in der Nacht vor Weihnachten drei Geister, die ihn auf eine Reise in die Vergangenheit mitnehmen - zum diesjährigen Weihnachtsfest bei seinem armen Angestellten und in die Zukunft, die alles andere als rosig sein wird, wenn sich sein kaltes Herz nicht endlich erweichen lässt. Nicht nur das Buch, auch unzählige Filme, unter anderem mit Charles Laughton oder aus der Disney-Werkstatt, machten die Geschichte weltberühmt. Für Berg unverzichtbar war allerdings die Verfilmung der Muppets, mit Michael Caine in der Titelrolle. Seine neue Inszenierung, richtet sich an kleine und große Weihnachtsfreunde, aber mit einem Augenzwinkern auch an Weihnachtsgegner.

Quelle: HitSquad Records

KEVIN TARTE: REFLECTION

Sorgfältig ausgesuchte Titel aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Film, Musical und Pop nehmen Sie mit auf eine vielfältige und emotionale Reise. Alle Titel wurden mit neuen, aufwändigen Arrangements und fein abgestimmten "handgemachtem" Orchesterklang auf höchstem künstlerischen Niveau produziert. Genießen Sie die verschiedensten gesanglichen Genre- und Stilrichtungen und Kevin Tartes ganz persönliche Interpretationen jedes einzelnen Songs. Kevin Tartes langerwartete Solo-CD "Reflection", produziert von Georg F. Mayer (gfm-music) und Kevin Tarte.

Quelle: soundofmusic-shop.de