Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Stuttgarter Musicaltheater feiern 15 Millionsten Zuschauer

Schriftgröße
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Jubiläumsgast wird in wenigen Wochen erwartet - Jubiläumstickets ab sofort buchbar


Im Stage Palladium und im Stage Apollo Theater herrscht derzeit große Vorfreude. Grund: In Kürze erwartet der Musicalstandort seinen 15 Millionsten Gast seit der ersten Premiere bei "Miss Saigon" am 2. Dezember 1994. Dies war der Beginn der bis heute
erfolgreichen Stuttgarter Musicalgeschichte mit ganz unterschiedlichen Produktionen und hochkarätigen Prominenten, die bei den Premieren für Weltstadt-Flair in der Landeshauptstadt sorgten.

Über den Erfolg freut sich Johannes Mock-O'Hara, Geschäftsführer von Stage Entertainment Deutschland: "Der Musicalstandort Stuttgart ist nach Hamburg der zweitwichtigste Markt für uns. Umso mehr freut es mich, dass wir dem sehr erfahrenen und loyalen Stuttgarter Publikum mit REBECCA im Dezember vergangenen Jahres zum zweiten Mal eine deutsche Erstaufführung bieten konnten. Und nun begrüßen wir in der Musicalhauptstadt des Südens den 15 Millionsten Zuschauer - eine imposante Zahl, die uns sehr stolz macht."

Oberbürgermeister Wolfgang Schuster gratuliert zu der Erfolgsgeschichte. Er resümiert: "Die Stuttgarter Musicals haben sich schnell als feste Größe beim hiesigen Publikum und im ganzen Land etabliert. Die Bühnenstücke bedeuten für Stuttgart im Jahr mittlerweile rund eine Million zusätzliche Besucher. Damit bereichern sie unser kulturelles Leben in der Region sehr und sind natürlich auch ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor."

Dies bestätigt auch Armin Dellnitz, Geschäftsführer von Stuttgart-Marketing und Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus: "Bei 15 Millionen Gästen in den vergangenen Jahren sind die Musicals der Stage Theater ein Publikumsmagnet, der Stuttgart als Städtereiseziel sehr attraktiv macht. Reizvolle Urlaubsangebote gibt es hier viele direkt vor der Haustür. Die Musicaltheater sind ein wichtiger Bestandteil davon. Ich denke gerade die beiden aktuellen Stücke haben die Kraft, über den üblichen Radius hinaus Gäste anzulocken."

Die bisher 15 Millionen Besucher haben in den Stuttgarter Musicaltheatern seit dem Beginn der Musicaltradition mit MISS SAIGON 1994 eine Menge erlebt. Sie sind den Katzen auf deren Schrottplatz gefolgt, haben das Phantom sowohl fürchten als auch lieben gelernt, sangen und tanzten auf einer griechischen Insel, haben mit der österreichischen Kaisern mitgelitten, ließen sich von Hexen verzaubern, rockten den Theatersaal und haben die Vampire in Stuttgart unsterblich gemacht. Aktuell gehen sie bei ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK auf eine Schiffsreise oder sind zu Gast auf Schloss Manderley bei REBECCA. Weltstadt-Flair konnte das Publikum in Stuttgart durch die zahlreichen Premieren und Veranstaltungen mit Prominenten genießen, unter anderem mit Entertainer Udo Jürgens, Regisseur Roman Polanski, ABBA Björn Ulvaeus, Queen-Legende Brian May, US-Schauspieler Larry Hagman oder den Schauspielerinnen Ornella Muti und Jerry Hall.

Ein ganz besonderes Geschenk erwartet den 15 Millionsten Besucher: Für die nächsten 5 Jahre, darf er und eine Begleitung alle Stuttgarter Musicals von Stage Entertainment so oft er will besuchen. Auch bei allen anderen Zuschauern bedankt sich Stage Entertainment mit einer ganz besonderen Angebotsaktion. Ab sofort können Tickets zu Sonderpreisen unter 59,90€* für die Preiskategorien 1 und 2 in ausgewählten Vorstellungen gebucht werden. Buchbar ist das Angebot unter 01805/8668 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.) mit Stichwort "Jubiläum" oder unter www.kartentipp.de