Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

sound of music Mitternachtsball findet als Mitternachtsbällchen statt

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Der Mitternachtsball war in den letzten Jahren das Highlight von sound of music concerts. 1.500 Besucher feierten das 6,5 Stunden lange Konzertprogramm mit zahlreichen Solisten im ausverkauten Essener Colosseum Theater. In diesem Jahr ist Alles anders und trotz Corona-Einschränkungen findet dieses Jahr eine kleinere Form als "Mitternachtsbällchen" statt. Aus vier Akten werden zwei á 75 Minuten plus die gewohnt große Zugabe. 13 Musicalstars (Sophie Alter, Jan Ammann, Andreas Bieber, Philipp Büttner, Florian Heinke, Dennis Henschel, Marle Martens, Misha Kovar, Lucy Scherer, Michaela Schober, Patrick Stanke, Roberta Valentini, Anja Wendzel) und viele weitere Akteure lassen das Mitternachtsbällchen im Zelt des Circus Probst am 30. und 31. Oktober für je 400 Besucher mit Highlights aus REBECCA, JEKYLL & HYDE , DAS PHANTOM DER OPER, ROCKY HORROR SHOW, WICKED, ELISABETH und TANZ DER VAMPIRE wahr werden. Der Dress-Code ist beim Mitternachtsbällchen gewohnt schwarz-rot. Tickets zum Preis von 74 bis 99 Euro (zzgl. VVK) sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.