Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Rob Fowler, Jonas Hein, Sascha Lien, Jessica Mears und Dennis LeGree bei "The Voice of Germany"

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Wie auch im letzten Jahr versuchen einige Musicaldarsteller bei der Castingsendung "The Voice of Germany" ihr Glück. Rob FowlerJonas Hein, Sascha Lien, Jessica Mears und Dennis LeGree sind in der nächsten Runde, den sog. Battles angekommen. In diesen 1:1 Duellen müssen sie sich gegen Team-Mitglieder behaupten, um schon bald den Sprung in die Liveshows zu schaffen.


Rob Fowler ist 40 Jahre alt, lebt in Berlin und war zuletzt als "Frank'N'Furter" in der "Rocky Horror Show"-Tour zu sehen. Er sang "Payphone" von Maroon 5 und hat sich für das Jurorenteam "The BossHoss" entschieden.

Jonas Hein ist 24 Jahre alt, lebt in Hildesheim und war zuletzt als "Audrey II" in "Der kleine Horrorladen" und "Mike Connor" in "High Fidelity" am Theater für Niedersachsen zu sehen. Jonas sang "In diesem Moment von Roger Cicero und entschied sich für Xavier Naidoo.

Sascha Lien ist 41 Jahre alt, lebt in Berlin und war zuletzt als "Galileo" in "We Will Rock You" zu sehen. Er sang "Don't stop believin'" von Journey und konnte Jurorin Nena für sich begeistern.

Jessica Mears ist 31 Jahre alt, lebt in Hamburg und ist dort seit 2003 als Erstbesetzung der "Nala" in "König der Löwen" zu sehen. Sie sang "When love takes over" von David Guetta feat. Kelly Rowland und entschied sich für das Team von Rea Garvey, ebenso wie

Dennis LeGree. Der 58-jährige aus Hagen wurde in der Rolle des "Papa" in "Starlight Express" hierzulande, weltweit aber auch als bekannter Blues-, Jazz- und Gospelmusiker bekannt. Dennis sang "Don't Let The Sun Go Down On Me" von Oleta Adams.

In den nun folgenden Battles heißt es als Musicalfan Daumen drücken, denn die Konkurrenz der Sendung ist - wie auch im letzten Jahr - sehr hoch.