Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

PRETTY WOMAN mit Patricia Meeden und Mark Seibert

Schriftgröße
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Mark Seibert, Bryan Adams, Patricia Meeden und Jim Vallance Mark Seibert, Bryan Adams, Patricia Meeden und Jim Vallance
PRETTY WOMAN feiert am 29. September 2019 Europapremiere im Stage Theater an der Elbe Hamburg und startet damit noch vor London in Deutschland. Heute Vormittag stellten Weltstar Bryan Adams und sein Co-Writer Jim Vallance die Hauptdarsteller vor: „Ich bin seit 1983 in Deutschland unterwegs und freue mich ganz besonders, das neue Musical PRETTY WOMAN, das ich mitgeschrieben habe, bei seiner Europapremiere in Hamburg mit Patricia und Mark zu präsentieren“. Die Hauptrollen gehen also an Patricia Meeden (Vivian Ward) und Mark Seibert (Edward Lewis).

„Ich bin ein großer Fan von romantischen Komödien und kann es kaum erwarten, einen meiner Lieblingsfilme auf die Bühne zu bringen! Ich freue mich gemeinsam mit Mark diese wunderbare Geschichte neu zu interpretieren,“ freut sich Patricia Meeden. Mark Seibert: „Pretty Woman ist einfach Kult! Jeder, der den Film mag, wird das Musical lieben! Es weckt all die schönen Erinnerungen von damals und lässt die Zuschauer einen wunderbar romantischen Abend erleben“.

PRETTY WOMAN läuft seit August 2018 am Broadway. Regie & Choreographie übernahm der zweifache Tony Award® Gewinner Jerry Mitchell, das Buch der Bühnenfassung schrieben der Regisseur des Films Garry Marshall und der Drehbuchautor J.F. Lawton. In London ist das Musical ab Februar 2020 zu sehen.

Medien