Jetzt läuft
""

Musicalswünschen
Wähle deinen kostenlosen Musikwunsch
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Premieren im März: 1001 Nacht, eine große Stimme und kleine Perlen

Schriftgröße
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Ein funkelndes Spektakel ist mit Disneys "Aladdin" ab diesen Monat im Stuttgarter Alpollo Theater zu bewundern. Für Hamburg hingegen hat die Stage Entertainment sich etwas anderes als das übliche Rotationsprinzip einfallen lassen: Im Operettenhaus feiert das biografische Musical "Tina" Premiere, in dem Tina Turners turbulente Lebensgeschichte erzählt wird. In die Titelrolle schlüpft dabei Kristina Love.

Auch abseits der großen Bühnen finden sich wieder einige besondere Aufführungen. So bringt der Verein Stagies Berlin die schwarze Komödie "Heathers" in die Hauptstadt. Das Stück beruht auf dem gleichnamigen Film, in dem ein Mädchen endlich einmal cool sein will an ihrer Highschool und das Ganze aus den Fugen gerät... An der Oper in Chemnitz spielt mit "Drachenherz" eine Neuauflage der Siegfried-Saga in der heutigen Zeit. Die Musical-Uraufführung stammt von dem Duo Wolfgang Böhmer und Peter Lund. Alexander Klaws steht in "Knie - Das Circus Musical" in Dübendorf auf der Bühne, einem neuen Musical über die berühmte Zirkus-Familie, deren Dynastie bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht.

In Bayern spielt das politisch unkorrekte Puppenspektakel "Avenue Q" seine Tour in Landshut, während mit "Big Fish" am Musiktheater Gelsenkirchen ein fantastisches Abenteuer in einer Inszenierung von Andreas Gergen startet.
Die Premieren im März:
Dachbodenfund (Senftenberg 01.03.), Heathers (Berlin 01.03.), Drachenherz (Chemnitz 02.03.), Der kleine Horrorladen (Zittau 02.03.), 13 (Gera 03.03.), Tina (Hamburg 03.03.), Ewig Jung (Regensburg 05.03.), Spatz und Engel (Gießen 07.03.), Wie werd ich meinen Alten los? (Magdeburg 08.03.), Avenue Q (Landshut 08.03.), Little Me (Fürth 09.03.), Big Fish (Gelsenkirchen 09.03.), Knie - Das Circus Musical (Dübendorf 12.03.), Romeo & Julia (Arnstadt 15.03.), Kismet (Neustrelitz 16.03.), Kiss Me, Kate (Stralsund 16.03.), Chess (Regensburg 16.03.), Die Dreigroschenoper (Heilbronn 16.03.), Aladdin (Stuttgart 21.03.), Chicago (London 21.03.), Jesus Christ Superstar (Kriens 23.03.), The Producers (Osnabrück 23.03.), If So & So What Though (London 26.03.), Die Comedian Harmonists (Pulheim 28.03.), Dirty Rotten Scroundels (London 28.03.), Cindy Reller (Schwedt (Oder) 29.03.), GRIMM! (Oberhausen 29.03.), Wege des Helden. Siegfried (Ingolstadt 30.03.), Sunset Boulevard (Görlitz 30.03.)