Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Patricia Meeden bei "The Voice of Germany" ausgeschieden

Schriftgröße
Artikel bewerten
(1 Stimme)

"Andere Castingsendungen würden auf diese drei Talente eine ganze Staffel aufbauen. Ich muss heute zwei davon nach Hause schicken", sagte Xavier Naidoo, nachdem Patricia Meeden (Sister Act) gegen Ihre Konkurrenten Mic Donet und Dilan Koshnaw antreten musste. Mit dem Titel "A Man's World" hatte der Juror einen Titel ausgewählt, den alle drei Kandidaten fantastisch dargeboten haben, dennoch bewahrheitete sich der Name des Titels und Mic gewann gegen seine beiden weiblichen Mitbewerber. Patricia nimmt es gelassen und schreibt via Facebook: "So,meine Lieben...das war's (erstmal:) von mir bei the Voice!!! Ich ging mit einem KNALL!!!!! :) Ihr seid der Wahnsinn!! Danke für den Support!!! Und keine Sorge....von mir werdet ihr nicht das letzte Mal gehört haben...hehe...ich werde einfach etwas später die Weltherrschaft übernehmen!!HUAHAHHAHAHAHHAA!!!!! Love you!!!!"


Damit hat sich "The Voice of Germany" aus Sicht der Musicalfans erledigt. Alle drei Musicaldarsteller und eine Musicalstudentin schieden in der Battle-Runde aus.