Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Patricia Meeden aus Sister Act überzeugt bei "The Voice of Germany"

Schriftgröße
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

"Bei Musicals singe ich meist 60%, da kann ich nie richtig losrocken", sagte Patricia Meeden in einem Interview vor Ihrem Auftritt in den "Blind Auditions" bei der neuen Musik-Show "The Voice of Germany". Die schöne Kubanerin überzeugte drei der Jury-Mitglieder auf Anhieb.


The BossHoss, Xavier Naidoo und Nena buhlten um die alternierende Deloris von Cartier aus Sister Act. Patricia hatte die Qual der Wahl und entschied sich für "Ihren Teenie-Traum" Xavier Naidoo. Rea Garvey, der sich als einzigster gegen die Stimme entschied, bereute diese Entscheidung sofort, als er die Kandidatin sehen konnte.

Der ganze Auftritt im Video.