Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Neuer Trailer der Musical-Webserie DAS TOTE PFERD VON PLÖN

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Ein neuer Trailer zeigt nun fast alle beteiligten Darsteller Deutschlands erster Musicalwebserie DAS TOTE PFERD VON PLÖN. In zunächst sechs Folgen á fünf Minuten wird in jeder Folge getreu dem Motto "Ein Song, ein Mord" neben einem Titel auch ein Mord präsentiert. Das Projekt befindet sich derzeit im Crowdfunding und kann von Fans unterstützt werden, die je nach Betrag auch unterschiedliche Preise als Dankeschön erhalten. Über die Crowdfunding-Seite unterstützt man nicht nur das Projekt, sondern zeitgleich auch das Genre in seiner Bekanntheit. In den verbleibenden 32 Tagen des Funding-Zeitraumes müssen noch knapp 10.000 € gesammelt werden. Der neue Trailer beweist, dass sich eine Beteiligung ab 5,00 € bei dem Projekt lohnt.

Die Geschichte erzählt von Anika Schönhaube, ihres Zeichens großer Musicalfan und Polizistin aus Plön in Schleswig-Holstein. Als Anika eines Tages Teil einer Musical-Produktion vor Ort wird, kann sie ihr Glück kaum fassen: Endlich kann sie den Stars der Branche ganz nah sein. Doch zu früh gefreut! Bitter wird sie von diesen enttäuscht und so fasst sie einen folgenschweren Plan: Um „ihr Musical“ vor den Allüren seiner Macher zu schützen, bringt sie kurzerhand genüsslich einen
Musicalstar nach dem anderen um die Ecke.

Medien