Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

KÖNIG DER LÖWEN Darsteller mit DREAMGIRLS Benefizkonzert

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
KÖNIG DER LÖWEN Darsteller mit DREAMGIRLS Benefizkonzert
Let the show begin! Die Darsteller des Disney Musicals DER KÖNIG DER LÖWEN präsentieren am 12. und 26. Mai 2014 ein ungewohntes Musicalevent der Extraklasse: Den Broadway-Hit „Dreamgirls“. Als konzertante Aufführung bringen 20 Künstler das weltberühmte Musical ins Kehrwieder Theater in der Hamburger Speicherstadt und entführen das Publikum ins aufregende Chicago der 60er Jahre. Unterstützt werden sie dabei von einem 13köpfigen Orchester unter Leitung von Lukas Höfling, stellvertretender musikalischer Leiter von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN. Die Einnahmen des Abends gehen an den „Bund der Löwinnen“, einer gemeinsamen Initiative des Disney Musicals und des Kinderhilfswerks Plan International Deutschland e.V., die Kinder in Afrika unterstützt.

„Dreamgirls“ erzählt die Geschichte des Gesangstrios „The Dreams“ auf ihrem Weg, einer der größten Musik-Acts aller Zeiten zu werden. Der Stoff orientiert sich an dem musikalischen Erfolg der Motownband „The Surpremes“. Das Musical wurde für 13 Tony Awards nominiert und gewann 6 der begehrten Theater Oscars. 2006 wurde das Musical sehr erfolgreich verfilmt.

„Dreamgirls ist ein Musicalstoff, der die Zuschauer schon immer begeistert und unheimlich berührt hat“, erzählt Mufasa-Darsteller Darrin Lamont Byrd, Initiator und Produzent der Aufführung. „Gesanglich gehört das Musical zu den anspruchsvollsten Stücken weltweit. Wir wollen zeigen, was für großartige Talente wir auf Hamburgs Musicalbühnen haben. Angela Moya, derzeit auch beim KÖNIG DER LÖWEN sehen, hat selbst als Effie White bei „Dreamgirls“ am Broadway mitgewirkt und wurde mit dem NAACP Theateraward ausgezeichnet. Sie führt Regie und wird auch selbst auf der Bühne stehen. Choreographiert wird die Aufführung von unserem Kollegen und Tänzer Mickey Junior Ayer. Zusammen wollen wir uns dem Hamburger Publikum von einer anderen Seite zeigen und zugleich etwas Gutes tun, indem wir die Einnahmen für den Bund der Löwinnen spenden, eine vom KÖNIG DER LÖWEN und Plan gegründete Initiative, die wir schon seit 2009 unterstützen.“