Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Jan Ammann, Andreas Bieber, Mark Seibert und Volkan Baydar mit THE MILESTONES PROJECT in Oberhausen, Filderstadt, Wien und Berlin

Schriftgröße
Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Unter dem Motto "Life is nothing without music" hat Andreas Luketa von Sound of Music eine neue Musikverbindung ins Leben gerufen: THE MILESTONES PROJECT verbindet die drei bekannten Musicalstars Jan Ammann, Andreas Bieber und Mark Seibert auf der Bühne mit Popstar Volkan Baydar, der als Sänger der Band "Orange Blue" mit "She's got that light" weltberühmt wurde. Baydar war bereits zuvor bei der Konzertreihe "Hollywood Nights" als Ersatz für Alexander Klaws zu Gast und begeisterte mit seiner unverkennbaren Stimme das Publikum.


Die vier Solisten laden zu einer musikalischen Zeitreise mit unsterblichen Hits der 70er bis heute ein. Nicht nur Musical, sondern auch viele Genres wie Pop, Rock, Soul, Country, Folk und German-Pop sollen auf den Bühne des Ebertbades Oberhausen (02.05.2015), der Filharmonie Filderstadt (03.05.2015), des Theater Akzent Wien (04.05.2015) und im Studio des Admiralspalastes Berlin (24.05.2015) als Quartett-, Duett- und Soliversionen unter der musikalischen Leitung von Mario Stork erklingen.

Neben Abba, The Beatles, Boyzone, Lady Gaga, Michael Jackson, Whitney Houston, Madonna, Metallica, George Michael, Pur, The Scorpions, Seal, Take That oder Unheilig darf man sich zudem auf persönliche Favoriten der Solisten freuen.

Der Ticket-Vorverkauf für Veranstaltungsorte in Deutschland startet am Samstag, den 17.01.2015  online auf www.soundofmusic.de, telefonisch (0201 / 72 13 81) oder im Essener Musicalshop, Thea-Leymann-Strasse 12 ab Montag, dem 19.01.2015. Für das Konzert in Berlin sind zudem Tickets an der Kasse des Admiralspalastes oder telefonisch (030 / 47 99 47 99) zu erwerben. Tickets für Wien können ab Montag, den 19.01.2015, an der Kassa im Theater Akzent, Argentinierstrasse 37 in 1040 Wien (Mo.-Fr. 13.00 -18.00 Uhr), sowie telefonisch unter 0043 1 501 65 33 06 erworben werden.

Medien