Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Ich war noch niemals in New York kommt im März 2013 nach NRW

Schriftgröße
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Das Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK feiert im März 2013 Premiere im Stage Metronom Theater in Oberhausen – 20 Songs wie „Griechischer Wein", „Aber bitte mit Sahne" und „Mit 66 Jahren" in einem Musical – Bisher drei Millionen Besucher in Deutschland, Österreich und Japan – Vorverkauf ab sofort eröffnet.


Leinen los heißt es ab März 2013 für das Udo Jürgens Erfolgsmusical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen. Einzigartig in NRW: Ein Kreuzfahrtschiff mitten im Musicaltheater! Vom Bug bis zum Heck misst die spektakuläre Bootskulisse 30 Meter. Ein beeindruckender Rahmen für das Musical mit den schönsten und beliebtesten Songs von Udo Jürgens. Das Publikum kann sich darauf freuen, das Oeuvre des Entertainers als großes Musical zu erleben und an Bord eines Luxusliners auf eine Reise über den Atlantik zu gehen.

"In diesem Musical steckt viel Wahrheit – und auch viel von meinem Herzblut. Dass aus meinem musikalischen Lebenswerk ein Musical entstand, ist für mich ein unbeschreibliches Gefühl. Ich freue mich außerordentlich, dass sich nun auch meine zahlreichen und treuen Fans in Nordrhein-Westfalen von der Musik, dem Drive und dem großartigen Lebensgefühl von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK mitreißen lassen können", so Udo Jürgens. Johannes Mock-O'Hara, Geschäftsführer von Stage Entertainment Deutschland, ergänzt: "Die Zuschauer in NRW können sich auf ein spritziges, intelligentes und bewegendes Musical mit den einzigartigen Songs von Udo Jürgens freuen. Dieses Stück ist der perfekte Kurzurlaub für die Seele – und ganz nah dran am wahren Leben." Der Vorverkauf ist ab sofort eröffnet.

Die erste deutsche Eigenproduktion von Stage Entertainment feierte 2007 im TUI Operettenhaus in Hamburg ihre Weltpremiere. Die Produktion, die künstlerisch und technisch den Vergleich mit dem Broadway nicht zu scheuen braucht, lockte allein in Hamburg weit über eine Million Besucher an. Seit November 2010 wird die Erfolgsgeschichte im Stage Apollo Theater Stuttgart weiter geschrieben. Über 500.000 Besucher haben dort das Musical schon gesehen, das noch bis Herbst 2012 in der Schwabenmetropole spielt. Das Musical ist auch ein Exportschlager und feierte im März 2010 im Wiener Ronacher Theater Premiere sowie 2011 im Imperial Theater in Tokio, Japan. Ab November 2012 wird das Musical zudem im Züricher Theater 11 aufgeführt.

Insgesamt haben weltweit schon jetzt mehr als drei Millionen Zuschauer ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK gesehen. Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen! Im Mittelpunkt des Musicals steht die erfolgreiche Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg. Ausgelastet durch ihre Karriere vernachlässigt sie ihre Mutter Maria. Die lebenslustige alte Dame fühlt sich abgeschoben. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Otto Staudach schmiedet Maria Pläne, dem Alltag zu entfliehen. Beide wollen sich ihren größten Lebenstraum erfüllen: Eine Reise nach New York und Hochzeit unter der Freiheitsstatue. Heimlich besteigt das Paar ein Kreuzfahrtschiff. Bei dem Versuch ihre Mutter aufzuhalten, trifft Lisa auf Ottos Sohn Axel und dessen Junior Florian. Das ungleiche Trio nimmt die Verfolgung auf. An Bord des Kreuzfahrtschiffes nehmen die Verwicklungen ihren turbulenten Höhepunkt im Aufeinandertreffen der drei Generationen auf hoher See.

Stage Entertainment arbeitete in einer vierjährigen Entwicklungsphase mit international preisgekrönten Bühnengrößen daran, das maritime Flair und den Glamour des Broadways auf die Bühne zu bringen. Aus bekannten Songs von Udo Jürgens wie „17 Jahr blondes Haar", „Merci Chéri" und „Ich war noch niemals in New York" entstand ein swingendes Musical mit erstklassigen Showelementen. Die CD-Einspielung platzierte sich direkt nach der Veröffentlichung in den Top 20 der Album-Charts. Die Eigenproduktion von Stage Entertainment wurde sowohl mit dem „Live Entertainment Award", als auch der „Krone der Volksmusik" ausgezeichnet. Ein weiterer großer Erfolg auch für Udo Jürgens, der in den fünf Jahrzehnten seines Schaffens mehr als 900 Lieder geschrieben, über 50 Alben veröffentlicht und über 100 Millionen Tonträger verkauft hat.

Medien