Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Gelungener Tour-Auftakt für Elisabeth

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das Kult-Musical „Elisabeth" von Michael Kunze und Sylvester Levay ist vom 11.10.2011 bis 22.04.2012 auf Tour. Basierend auf der originalen Wiener Aufführung und unter der Regie von Harry Kupfer begeistert das Musical mit technischen Neuerungen und einer exzellenten Cast.


Rezensierte Vorstellung: 18.11.2011
Ort: Musical Dome Köln

Die wahre Geschichte der Kaiserin von Österreich gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Musicals. Viele Darsteller haben sich bereits in den Rollen versucht. Manche scheiterten, manche gaben Ihren Karrieren damit den erfolgreichen Schwung. Der Veranstalter Semmel Concerts wollte hier aber nichts dem Zufall überlassen und schickt eine hervorragende Cast mit toller Technik auf Tour. Unterstützt von Drehbühnen, großflächigen Videoprojektionen (Thomas Reimer) und der beweglichen Brücke, die man noch aus der Original-Inszenierung aus Wien kennt, wird das beliebte Musical auch in der Tour-Produktion zu einem echten Erlebnis.

Die Rolle der Kaiserin Elisabeth wird gespielt von Annemieke van Dam. Die Darstellerin weiß mit glasklarer Stimme und großem Tonumfang die schwierige Rolle sowohl im jungen, als auch später Alter der Elisabeth zu überzeugen. Mit vollem Körpereinsatz wehrt sie sich gegen den Tod, der sie immer wieder zu sich holen will. Dieser wird verkörpert durch einen entschlossenen Mark Seibert, dem man hier zweifelsohne eine Bestbesetzung aussprechen kann. Er überzeugt gesanglich, als auch schauspielerisch, besonders dann, wenn er Kronprinz Rudolf zu sich holt. Eindrucksvoll demonstriert er die Macht seiner Rolle mit Blicken und Gesten, die nicht besser dargestellt werden könnten.

Sehr positiv zu erwähnen ist auch Kurosch Abbasi, der mit Luigi Lucheni seine erste große Rolle nach zahlreichen Engagements am Stadttheater Gießen spielen durfte. Gerade erst hat er sein Studium abgeschlossen und interpretiert die Rolle des Lucheni mit viel Witz und Charme ähnlich wie man es von Serkan Kaya in Wien gewohnt war. Ihm ist ein großes Talent zuzuschreiben, so dass man sich darauf freuen darf ihn auch in Zukunft noch häufiger sehen zu dürfen.

Die gesamte Cast des Abends (Dirigent Paul Christ)

Elisabeth Annemieke van Dam
Der Tod
Mark Seibert
Luigi Lucheni
Kurosch Abbasi
Kaiser Franz-Joseph
Mathias Edenborn
Sophie Betty Vermeulen
Max Dennis Kozeluh
Rudolf Oliver Arno
Kind Rudolf
Jens Czernitzky
Graf Grünne
Johan Vandamme
Helene Lieselot Meurisse
Kardinal Rauscher
Lars Rindelaub
Fürst Schwarzenberg
Thorsten Tinney
Baron Kempen
Sven Fliege
Baron Hübner
Gernot Romic
Journalist Martin Markert
Max von Mexiko
Jan Altenbockum
Ung. Adliger
Sascha Kurth
Ludovika / Wolf
Elissa Huber
Gräfin Esterhazy
Ann Christin Elverum
Frl. Windisch
Claudia Wendrinsky
Gräfin Sztaray Kira Primke
Gouvernante
Linda Konrad
Mary Vetsera
Marthe Römer
Fanny Feifalik
Angela Hunkeler
Hofdame Sanne Mieloo
Swing Martin Planz

Das Musical Elisabeth reist noch durch Frankfurt, München, Basel, Essen, Bremen, Chemnitz, Erfurt, Leipzig und Dresden.
Die Umsetzung ist absolut gelungen und sehr empfehlenswert.

Tickets und weitere Informationen unter www.elisabeth-das-musical.com und in unserem Musical-Lexikon.