Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Ein Licht am Ende des Tunnels: STARLIGHT EXPRESS rollt wieder ab Ende März 2021

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Ein Licht am Ende des Tunnels: STARLIGHT EXPRESS rollt wieder ab Ende März 2021
Der Bochumer Bahnhof des STARLIGHT EXPRESS öffnet ab dem 28. März 2021 wieder seine Pforten. Nach der Corona-bedingten Schließung können erworbene Tickets kostenfrei umgebucht werden. Der Vorverkauf für die neue Spielzeit 2021 hat begonnen. "Abstandsregeln zwischen Publikum, Darsteller und Backstagecrew auf und hinter der Bühne machen eine Aufführung aktuell unmöglich.", heißt es in einer heute versandten Pressemitteilung. „Wir fiebern der Wiederaufnahme des Spielbetriebes förmlich entgegen und stehen in den Startlöchern. Das gesamte STARLIGHT EXPRESS-Team würde lieber wieder heute als morgen unser aller Lieblingsmusical auf die Bühne bringen“, beschreibt STARLIGHT EXPRESS-Geschäftsführer Burkhard Koch die aktuelle Situation während der Corona-Pandemie, die für alle Beteiligten eine außergewöhnliche Situation darstellt. “Die Gesundheit unserer Gäste, Künstler und Mitarbeiter hat absolute Priorität. Wir nehmen die Rahmenbedingungen der Politik, Behörden sowie der Ämter sehr ernst und vertrauen auf die Einschätzung der Experten. Uns macht die aktuelle Situation auch sehr betroffen. Wir hoffen weiter auf das Verständnis und die Solidarität unserer treuen Starlight-Fans und freuen uns schon jetzt, gemeinsam die Wiederaufnahme am 28. März 2021 zu feiern“, so Burkhard Koch. Alle Kunden, die bereits Eintrittskarten für die verschobenen Vorstellungen gebucht haben, werden zeitnah per E-Mail persönlich kontaktiert und über die kostenfreien Umbuchungsoptionen informiert. Hinweise zum genauen Ablauf finden alle Gäste auch auf der Website www.starlight-express.de.