Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Don't Stop Belivin' Benefizkonzert in Bochum

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Am 8. Dezember 2012 unterstützt Musicalstar und VITA Botschafter Bernie Blanks, VITA e.V. Assistenzhunde bereits zum dritten Mal mit seiner Benefizgale Don't Stop Believin'. Auch in diesem Jahr wird er begleitet von den großen Stars der Musical-Szene, die ihr Publikum mit unschlagbaren Melodien und hervorragenden Stimmen begeistern. Mit dabei im RuhrCongress Bochum sind Bernie Blanks, Vera Bolten, Isabel Dörfler, Yngve Gasoy-Romdal, Ana Milva Gomes, David Michael Johnson, Uwe Kröger, Betty Heller, Maria Jane Hyde, Kevin Köhler, Alex Melcher & Moritz - Reneé. TICKETS HIER .


Don't Stop Believin' begeisterte zum ersten Mal in 2010 ein großes Publikum. Damals war das Ziel, der kleinwüchsigen, auf den Rollstuhl angewiesenen Dominique Kogut ein Leben mit der Assistenzhündin „Miss Sophie" zu ermöglichen.

Mit Erfolg! VITA – Botschafter Bernie Blanks konnte nach einem gelungenen Show-Abend die stolze Summe von 25.000,00 EUR an VITA e.V. Assistenzhunde übergeben.

Den gleichen Erfolg feierte Don't Stop Believin' in 2011, als alle Beteiligten es mit vereinten Kräften schafften, dem an spinaler Muskelatrophie leidenden Jenson Göb ein Leben mit der VITA-Hündin Doreen zu ermöglichen.

Auch in diesem Jahr sollen die Einnahmen der Charity-Gala an „VITA e.V. Assistenzhunde" gehen. Das Projekt, das schon viele Teams aus Mensch und Hund zusammengebracht hat, stößt an seine Grenzen. Die Warteliste für einen der aufwändig ausgebildeten Hunde ist lang. Mehr als 70 Personen hoffen auf einen vierbeinigen Helfer, der sie dabei unterstützen soll, ihr Leben ähnlich normal leben zu können, wie Menschen ohne Behinderung es tun. Für die Ausbildung so vieler Hunde ist dringend mehr Platz vonnöten.

Ein Ausbildungszentrum muss her.

In erster Linie aber wollen die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder ein Team aus Mensch und Hund zusammen bringen. Für dieses Jahr haben sie sich zum obersten Ziel gemacht, der neunjährigen Angelina ihren großen Traum von einem Leben mit Assistenzhund Fluke (Bild unten) zu erfüllen.

TICKETS HIER