Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN: 10 Jahre Welterfolg in Hamburg

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Mit zahlreichen prominenten Gästen wie Barbara Becker, Sarah Wiener und Joop van den Ende feierte Stage Entertainment das glanzvolle Jubiläum der Hamburger Produktion


Mit Rotem Teppich, Blitzlichtgewitter und einer umjubelten Galavorstellung feierte Stage Entertainment am Mittwochabend das zehnjährige Jubiläum von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN in Hamburg. Unter den geladenen Gästen waren auch zahlreiche Prominente wie Designerin Barbara Becker, Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz, Fernsehköchin Sarah Wiener, die Schauspielerin Liz Baffoe und der Gründer und Eigentümer von Stage Entertainment, Joop van den Ende.

"DER KÖNIG DER LÖWEN ist mehr als ein Musical, dieses Stück ist wirklich ein großartiges Erlebnis", so Barbara Becker. "Musik, Inszenierung und Ausstattung - da passt einfach alles zusammen. Es ist wahnsinnig unterhaltsam, authentisch und hat zugleich Tiefe. Ich fand es wirklich sehr inspirierend. Der Erfolg des Stückes zeigt, dass sich echte künstlerische Qualität immer durchsetzt."

Johannes Mock-O'Hara, Geschäftsführer Stage Entertainment Deutschland, erklärte: "Das war ein großer Abend für uns. Mein Dank gilt allen Beteiligten vor und hinter den Kulissen, die diesen einzigartigen Erfolg durch ihr unermüdliches Engagement möglich gemacht haben."

Zu den Jubiläumsgästen gehörten außerdem die Moderatoren Bettina Tietjen und Yared Dibaba, Magdalena Brzeska, Deutsche Meisterin der Rhythmischen Sportgymnastik, Schauspielerin Mareike Carrière und Choreograf Jorge Gonzalez.

Das Musical-Erlebnis im Stage Theater im Hafen hat in Hamburg, der einzigen deutschen Spielstätte, alle Besucherrekorde gebrochen. Seit der Premiere im Dezember 2001 ließen sich rund acht Millionen Zuschauer von Simba, Nala, Rafiki und Co. begeistern. Ausgangspunkt für die Reise in die Welt von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN sind die Landungsbrücken. Von dort aus legen kostenlose Shuttle-Schiffe ab, die die Gäste direkt zum Stage Theater im Hamburger Hafen bringen.

Seit der Uraufführung 1997 in New York begeistert Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN Zuschauer und Kritiker auf der ganzen Welt. Der Autor Tim Rice schuf aus dem weltweit erfolgreichsten Disney-Trickfilm ein völlig eigenständiges Bühnenstück, das von Regisseurin Julie Taymor in ein Theaterkunstwerk, ein kreatives Feuerwerk der Emotionen verwandelt wurde. Das mit über 70 internationalen Preisen ausgezeichnete Ausnahmemusical verzaubert das Publikum bis heute mit atemberaubenden Masken, fantastischen Kostümen und unvergesslichen Klängen - einer Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen.

Bislang haben weltweit 60 Millionen Menschen in über 60 Städten Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN gesehen. Gespielt wurde u.a. in New York, Tokio, London, Sydney, Shanghai, Seoul, Johannesburg, Paris und Los Angeles.

Medien