Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Dirk Bach ist tot

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Völlig unerwartet ist heute im Alter von 51 Jahren der Komiker, Schauspieler und Musicaldarsteller Dirk Bach verstorben. Die Todesursache ist bislang unbekannt. Bach hätte heute zu Proben für das Theaterstück "Der kleine König Dezember" im Schlosspark Theater Berlin erscheinen sollen. Theatersprecher Harald Lachnit teilte der Berliner Zeitung gegenüber mit: "Dirk hatte zuvor noch einen Pressetermin ausgemacht. Wir wunderten uns, als er den nicht wahrnahm und er auch nicht zur Probe kam." Kurz nach 16 Uhr fand Regisseur Lorenz Christian Köhler zusammen mit einer Hotelangestellten Dirk Bach leblos im Hotelzimmer vor. Reanimationsversuche des herbeigerufenen Notarztes blieben leider erfolgslos, Fremdverschulden kann laut einem Polizeisprecher ausgeschlossen werden. Via Facebook teilten Intendant Dieter Hallervorden, Theaterleiterin Evangelia Epanomeritaki und Regisseur Lorenz Christian Köhler mit: "Wir haben Dirk Bach als lebenslustigen und sehr liebeswerten Kollegen kennen gelernt, um so mehr schmerzt der Verlust. In der geplanten Premiere am 6. Oktober 2012 hätte er als kleiner König Dezember sagen sollen: "Und wer tot ist, wird ein Stern!"

Medien