Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Die Gewinner des Deutschen Musical Theater Preises 2017

Schriftgröße
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Gestern Abend wurde der Deutsche Musical Theater Preis in Berlin verliehen. Gewinner des Abends war das Musical IN 80 TAGEN UM DIE WELT des Landestheater Linz, welches sechs der 13 Kategorien für sich behaupten konnte. Drei Preise gingen an VIVALDI - DIE FÜNFTE JAHRESZEIT (Volksoper Wien), zwei an die Produktion VOM FISCHER UND SEINER FRAU (Brüder Grimm Festspiele, Hanau) und jeweils ein Preis an KLASSENKAMPF (Heimathafen Neukölln & Constanze Behrends, Berlin) und CINDY RELLER (Schmidts Tivoli, Hamburg). Der Ehrenpreis wurde verliehen an Ute Lemper.

Bestes Musical
IN 80 TAGEN UM DIE WELT (Landestheater Linz)

Beste Komposition
Christian Kolonovits für VIVALDI – DIE FÜNFTE JAHRESZEIT (Volksoper Wien)

Bestes Buch
Constanze Behrends für KLASSENKAMPF (Heimathafen Neukölln & Constanze Behrends, Berlin)

Beste Liedtexte
Kevin Schroeder für VOM FISCHER UND SEINER FRAU (Brüder Grimm Festspiele, Hanau)

Bestes Musikalisches Arrangement
Christian Kolonovits für VIVALDI – DIE FÜNFTE JAHRESZEIT (Volksoper Wien)

Beste Regie
Matthias Davids für IN 80 TAGEN UM DIE WELT (Landestheater Linz)

Beste Choreographie
Simon Eichenberger für IN 80 TAGEN UM DIE WELT (Landestheater Linz)

Bestes Bühnenbild
Hans Kudlich für IN 80 TAGEN UM DIE WELT (Landestheater Linz)

Bestes Kostümbild und Maske
Susanne Hubrich für IN 80 TAGEN UM DIE WELT (Landestheater Linz)

Beste Darstellerin in einer Hauptrolle
Anna Montanaro für VOM FISCHER UND SEINER FRAU (Brüder Grimm Festspiele, Hanau)

Bester Darsteller in einer Hauptrolle
Drew Sarich für VIVALDI – DIE FÜNFTE JAHRESZEIT (Volksoper Wien)

Beste Darstellerin in einer Nebenrolle
Elena Zvirbulis für CINDY RELLER (Schmidts Tivoli, Hamburg)

Bester Darsteller in einer Nebenrolle
Rob Pelzer für IN 80 TAGEN UM DIE WELT (Landestheater Linz)

Ehrenpreis
Ute Lemper

Medien