Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Charlie Serrano ist tot

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Charlie Serrano war zuletzt als "Mr. Schuhmacher" und 2. Besetzung "Max" in DIRTY DANCING zu sehen. Zuvor wirkte er in zahlreichen Musicals - darunter DAS PHANTOM DER OPER, DER MANN VON LA MANCHA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, JOSEPH und CATS mit. In seiner Heimat USA verstarb er am 9. Januar nach kurzer, schwerer Krankheit wie Mehr! Entertainment auf der Facebook-Seite von DIRTY DANCING mitteilt. Chris Murray teilte hierzu auf Facebook mit, dass Charlie Serrano über Weihnachten die eigene Familie in Florida besuchen wollte. Kurz nachdem er angekommen war, ist er an einer schweren Lungenentzündung erkrankt und begab sich in ein Krankenhaus. Dort wurde Serrano in ein künstliches Koma gelegt, da er wegen Wasser in den Lungen nicht selbständig atmen konnte. Medikamente haben keine Verbesserung gezeigt, ein Schlaganfall habe zusätzlich noch das Hirn des Musicaldarstellers beschädigt. Am 9. Januar erlag Charlie Serrano den schweren Verletzungen.

Bildergalerie