Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

CATS feierte Premiere in München

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
CATS feierte Premiere in München

Das Musical CATS wurde zur Premiere in München mit minutenlangen Standing Ovations gefeiert. Zahlreiche prominente Gäste zeigten sich begeistert, darunter Sarah Kern, Alice und Ellen Kessler, Peyman Amin und Peter Weck als Schirmherr von CATS.


Sarah Kern fand es „Einfach zauberhaft, wir werden inspiriert von den wunderschönen Kostümen und es ist zum Teil sehr berührend".

Ellen Kessler zeigte sich begeistert: „Hut ab, das ist eine großartige Leistung und ich bin froh, dass ich nicht auf der Bühne stehen muss. Das ist enorm, was dort geleistet wird. Singen und Tanzen fordert die Darsteller extrem". Schauspieler Martin Gruber war hingerissen: „Die Tänzer sind so ambitioniert und enthusiastisch wie in New York, wo ich CATS das letzte Mal gesehen habe. Keiner braucht den Vergleich zu scheuen, die Einzelleistungen sind großartig."

Peyman Amin war total eingenommen von der Show. „Das Musical und die Leistung der Darsteller ist sensationell und besonders das Lied Erinnerung das ist so herzergreifend".

Nicola Tiggeler beschrieb den Zauber, der von der Premierenshow ausging: „Super! Ich habe CATS vor vielen Jahren schon gesehen, aber dieses Mal ist es viel spannender, als ich es in Erinnerung hatte".

Claudia Jung zeigte sich beeindruckt von der Leistung der Akteure auf der Bühne. „Ich könnte das nicht".

Und auch Lara Joy Körner befand: „Eine gewaltige Leistung, wie diese Darsteller es schaffen, so zu tanzen und zu singen. Und die Bühne ist einfach toll".

Professor Peter Weck, fungiert als Schirmherr für diese außergewöhnliche Produktion und hat CATS 1983 als verantwortlicher Intendant des Theaters an der Wien in der deutschsprachigen Erstaufführung auf die Bühne gebracht. Mehr als sieben Jahre wurde das Stück dort von über 2,3 Millionen Besuchern begeistert aufgenommen und trug wesentlich zum Ausbruch des Musical-Booms im deutschen Sprachraum bei. Prof. Peter Weck freute sich besonders, seiner ehemaligen Wahlheimat München zur CATS Premiere einen Besuch abstatten zu können.

Seit seiner Uraufführung in London 1981 begeisterte CATS mehr als 65 Millionen Zuschauer in über 300 Städten und über 30 Ländern weltweit und wurde in zwanzig Sprachen übersetzt. Doch dieses Mal werden die berühmten Katzen ihr Publikum verzaubern wie niemals zuvor. Denn das Musical bringt seine eigene „Katzenwelt" mit. Erstmalig in Europa wird der Katzen-Ball in dem eigens für die Show konzipierten Theaterzelt imposant in Szene gesetzt!

Mitten im Trubel des Katzen-Balls
Im Rahmen der Gastspielreihe wird die Originalinszenierung von CATS aus London in deutscher Sprache zu sehen sein. Und die Zuschauer werden mehr als je zuvor am Trubel des legendären Katzenballs teilnehmen. Das speziell für CATS angefertigte Theaterzelt der Superlative verfügt über eine große, rund angelegte Bühne, die zu drei Vierteln von Zuschauerreihen umschlossen wird. Die Produktion kehrt damit zu ihren Wurzeln – der umjubelten Weltpremiere auf der Rundbühne am New London Theatre – zurück. Die sogenannte „Zentralbühne" garantiert beste Sicht auf das berührende und mitreißende Geschehen. Denn keiner der 1800 Plätze ist mehr als 20 Meter vom Bühnengeschehen entfernt. Das Publikum wird selbst Teil des turbulenten Treibens, wenn die Vierbeiner durch die Sitzreihen streifen und zu ihrem weltbekannten, golden schimmernden Schrottplatz schleichen.

CATS – Das Musical
2011 feiert CATS 30-jähriges Bühnenjubiläum und kann in seiner einzigartigen Erfolgsgeschichte auf zahlreiche Auszeichnungen zurückblicken, darunter alleine auf sieben „Tony Awards", drei „Drama Desk Awards" und zwei „Olivier Awards". Die zauberhafte Geschichte der Katzen mit den weltberühmten Melodien Andrew Lloyd Webbers – basierend auf der literarischen Vorlage des Nobelpreisträgers T.S. Eliot – begeisterte von Wien bis Tokio, von Toronto bis Sydney. Egal wo die pelzigen Vierbeiner auftauchten, zogen sie Jung und Alt in ihren Bann. Und auch die CATS-Songs haben Musikgeschichte geschrieben: Jeder kennt das anrührende Lied „Erinnerung", das von Stars wie Barbra Streisand und Angelika Milster gesungen wurde.
Vorhang auf für Grizabella und die tanzende Katzenschar!

TICKETS für München und andere Aufführungsorte sind in unserem Ticketshop erhältlich.

Medien