Jetzt läuft


Musicalswünschen
oder verwende die erweiterte Suche
10 Zufallstitel

Armin Kahl komplettiert NEXT TO NORMAL - Wiederaufnahme in Fürth

Schriftgröße
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ende April 2015 wird das großartige Musical NEXT TO NORMAL in Fürth wiederaufgeführt. Die Besetzung ist dabei bis auf die Rolle des Dr. Fine/Dr. Madden gleich geblieben. Heute wurde bekannt, dass die Rolle durch Armin Kahl besetzt wird.


Der gebürtige Erlanger absolvierte seine Ausbildung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding (München), wo seine Bühnenkarriere in der Oper KING ARTHUR und in Bernstein’s ON THE TOWN startete. Als Sky war er in der Premiere der Stuttgarter MAMMA MIA!-Produktion zu erleben und stand als Radames in Elton John’s AIDA auf der Bühne. Im Musical ELISABETH-LEGENDE EINER HEILIGEN kreierte er die Rolle des Ludwig IV und gehörte zum Premierenbesetzung des Udo Jürgens-Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK im Hamburger Operettenhaus, bevor er zu Disney’s TARZAN in die Neue Flora wechselte, um sich dort auch als Titelheld durch die Lüfte zu schwingen. Außerdem stand er u.a. in SISTER ACT (Operettenhaus Hamburg), CITY OF ANGELS (Prinzregententheater München), LUCKY STIFF (ETA Hoffmann-Theater Bamberg), NATÜRLICH BLOND und DER BESUCH DER ALTEN DAME(Ronacher Wien) auf der Bühne. Beim Bundeswettbewerb Gesang gewann er zweimal Förderpreise.

Im Jahr 2011 rief er die Musical-Gala "Franken goes Musical" ins Leben, bei der er mit weiteren aus Franken stammenden Musicaldarstellern im Frankenland auftrat - von Franken, für Franken, in Franken. Momentan spielt Armin Kahl im Wiener Theater der Jugend im Kindermusical DINOSAURIER, probt für MARY POPPINS, um demnächst in die Wiener Erfolgsproduktion einzusteigen, und wird im Frühjahr in der Uraufführung von GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN-DAS MUSICAL im Münchner Gärtnerplatztheater den Vicomte de Valmont verkörpern.